Fährverbindungen und Preise 2018

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von Palomies » 20. Okt 2017 07:56

Hallo zusammen,

habe eben gesehen, dass bei Finnlines jetzt die Fährüberfahrten für Sommer 2018 buchbar sind.
Mit Frühbucherangebot, Star-Club Mitgliedschaft und Flexibilitätsstufe Special komme ich für Hin-und Rückfahrt inkl. PKW auf 869,48€ ohne Mahlzeiten.

Bei Ferryexperts.com ist eine Buchung wohl ab Anfang November möglich, wie man mir mitteilte.

Für weitere Tips bin ich sehr dankbar. (Flaskx? :D )

Terveisiä
Palomies

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 20. Okt 2017 15:52

Super, danke für die Info. Ich hatte mich um die Finnlandreise Sommer 2018 noch gar nicht gekümmert.

Finnlines hat die Fährpreise nicht erhöht. Dafür drei :daumhoch: :daumhoch: :daumhoch:

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von latosaari » 23. Okt 2017 13:44

Hei Palomies,

wie kommst du auf diesen Preis, wann fährst du?

Unser Angebot für Innenkabine in der Hochsaison mit Star-Club, Frühbucher und Special beträgt 1003,78 Euro inkl. PKW.

terveisin... latosaari
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 23. Okt 2017 13:51

Nimm nicht Fr. oder Sa. und als Angebotscode STARA eingeben. Dann passt es.
Bei uns sind es auch genau für Hin und Rückfahrt 869,48 € für 2x Erw., 2x Kinder, 1xPKW und 1x 4er Innenkabine
Zuletzt geändert von flaskx am 24. Okt 2017 08:05, insgesamt 2-mal geändert.

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von latosaari » 24. Okt 2017 07:12

Kiitos!
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1422
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von Peter » 25. Okt 2017 22:20

flaskx hat geschrieben:
23. Okt 2017 13:51
Nimm nicht Fr. oder Sa. und als Angebotscode STARA eingeben. Dann passt es.
Bei uns sind es auch genau für Hin und Rückfahrt 869,48 € für 2x Erw., 2x Kinder, 1xPKW und 1x 4er Innenkabine
Aber dann fahrt ihr wohl nicht in der Hauptsaison? Ich rechne mir gerade unseren Sommerurlaub 2018 zusammen. Da wird es für uns (2 Erwachsene ohne Kinder) teurer als bei euch. Bei Abfahrt am Donnerstag, 28.06. oder Freitag 29.06. ist der Preis übrigens gleich. Mit Kabine und normalen PKW zahlen wir mit Angebotscode "STARA" 914,54 Euro, ohne Code sogar 1006,43 Euro.
Wenn ihr auch in den Sommerferien fahrt, wie habt ihr diesen Preis erhalten?

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 25. Okt 2017 22:33

Hmmm, ich komme auf 887,10 €.

Ausgewählt habe ich den 28.6. und 18.7. Rückfahrt, 2x Personen, A3 Innenkabine

Hin 500,67 € incl. Kabine
Rück 386,43 € incl. Kabine

Wenn ich jetzt meine ersten Reisedaten eingebe, komme ich auch auf 887,10 €.
Das scheint das dynamische Preissystem von Finnlines. Ähnlich wie bei Fluggesellschaften, der erste Passagier bezahlt am wenigsten und jede weitere Buchung wird teurer. Komischerweise (so sieht es zurzeit aus) wird bei Finnlines der Preis erhöht, auch wenn es um einen ganz anderen Abfahrtstag geht.

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1422
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von Peter » 25. Okt 2017 23:06

Wir fahren aber erst am Sonntag, 22.07. zurück. Aber selbst wenn ich deine Daten eingebe (Hin 28.06, zurück 18.07.) komme ich nicht auf den von dir ermittelten Preis. Ich glaube aber, den Grund für die Differenz (3 Prozent) gefunden zu haben: Du hast die Star-Mitgliedschaft. Stimmts? Die habe ich nämlich nicht.

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 25. Okt 2017 23:21

Ja, ich bin Star Mitglied.

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von latosaari » 26. Okt 2017 07:55

Also, ich habe jetzt - allerdings Hin- und Rückreise am Samstag (28.7./18.8.) - 912,22 Euro als Preis bekommen.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 26. Okt 2017 11:18

Ich finde 912,22 Euro voll in Ordnung und das bei jeweils Samstagsabfahrten. D.h. 456 € für eine Strecke. Vergleicht das mal mit TT-Line Travemünde -> Trelleborg in der Hochsaison incl. Kabine. :(

Denn viel günstiger kommt man mit Nachtfähren auch nicht über Schweden nach Finnland.

Die günstigste Möglichkeit sind immer noch Tagesfähren von Travemünde/Rostock nach Malmö/Trelleborg und dann mit der Tagesfähre von Stockholm nach Turku.

Falls die direkte Fähre irgendwann >1000 € kostet, werden wir fliegen und Bus und Bahn nehmen oder ein altes Auto vor Ort hinstellen. Dadurch gewinnen wir 2 Urlaubstage und würden sogar Geld sparen.

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1422
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von Peter » 26. Okt 2017 17:13

Na ja, fast 1000 Euro sind kein Pappenstiel für eine Fahrt mit der Fähre nach Helsinki und zurück. Wenn ich jedenfalls den Komfort von der guten alten Finnjet hätte... Das war ein Schiff, bei dem man nicht merkte, dass man auf einer Fähre war. Da gabs echtes Kreuzfahrt-Feeling. Alles was danach kam war/ist eben nur einfach Fähre wo zumindest ich froh bin, da schnell wieder runter zu sein. Ein teures Muss.
Ich überlege gerade, ob ich die Mitgliedschaft bei der DFG wieder aufleben lasse. Gibt immerhin 15 Prozent Nachlass.

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 303
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von flaskx » 26. Okt 2017 18:06

Wenn ich mich richtig erinnere, bringen die 15% nichts, solange man rechtzeitig mit dem Stara und Flexi Angebot bucht.
Denn es gibt die Prozente nur auf alle Standard-Preise. Und die liegen deutlich höher.

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von latosaari » 27. Okt 2017 06:59

Das ist richtig so: DFG- Rabatt ist nicht mit anderen Vergünstigungen kombinierbar...
[VERBORGEN]

Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo

Re: Fährverbindungen und Preise 2018

Beitrag von Palomies » 27. Okt 2017 14:16

Hei lahtosaari,

ich hab für August geschaut, mit dem von flaskx schon genannten Angebotscode und der Star Club Mitgliedschaft.
Hab mich dann auch gewundert, als ich ein paar Tage später nochmal nachgeschaut hab, dass es ein wenig teurer geworden ist.

Ich warte jetzt nur darauf, dass mein Urlaub für nächstes Jahr fest ist, damit ich buchen kann. Hoffentlich wird's nicht so viel teurer bis dahin...

Wenn die Preise bei Finnlines ins gefühlt unermessliche steigen, ist die Route über Schweden auch ne gute Alternative. Haben wir vor zwei Jahren so gemacht über Ferryexperts.com. Verlief alles problemlos.
Ist allerdings wegen der recht kurzen Nächte auf den Fähren (zumindest zwischen D und S) und der langen Autofahrt in Schweden etwas anstrengender. Tagsüber Fähre und nachts fahren wollten wir nicht, da wir mit Kindern reisen und die Nächte lieber in Betten, als im Auto verbringen wollten.

Gruß
Palomies

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“