Komitativ

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Komitativ

Beitrag von Sapmi » 19. Apr 2010 14:18

Weiß jemand, wie der Komitativ von "tuhat" gebildet wird?
Es geht um die Natur Finnlands "mit ihren tausend Seen"
t..... järvineen

So prinzipiell weiß ich ja schon, wie der Komitativ geht, aber hier bin ich gerade mal überfordert. :wink:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Komitativ

Beitrag von saksade » 19. Apr 2010 15:35

Sapmi hat geschrieben:Weiß jemand, wie der Komitativ von "tuhat" gebildet wird?
Es geht um die Natur Finnlands "mit ihren tausend Seen"
t..... järvineen

So prinzipiell weiß ich ja schon, wie der Komitativ geht, aber hier bin ich gerade mal überfordert. :wink:
Ganz spontan würde ich sagen: tuhansine järvineen.

Benutzeravatar
Rokka
Alter Schwede!
Beiträge: 1356
Registriert: 17. Aug 2008 20:27
Wohnort: 65760 Eschborn

Re: Komitativ

Beitrag von Rokka » 19. Apr 2010 15:47

Da ist mir jemand zuvor gekommen. Ich würde das auch so sehen, fast jedenfalls.

Richtiger wäre:
Tuhansineen

Also die Endung des Komitatives ist -ine. Davor erfährt der Wortstamm die jeweiligen Veränderungen wie vor dem Plural -i-.
D.h. aus tuhat wird im Plural tuhansi- , z.B. Genitiv Plural tuhansien (tuhansien järvien maa) oder Partitiv tuhansia.

Daraus folgert dann der Komitativ tuhansine, wobei in diesem Fall immer noch das jeweilige Possessivsuffix drangehängt wird, woraus schließlich tuhansineen wird.
Ohne 100%-ge Gewähr, ein schlaues Buch kann ich erst zuhause mal konsultieren. Ich bin mir aber sehr sicher.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Komitativ

Beitrag von Sapmi » 19. Apr 2010 15:52

Kiitos paljon. :daumhoch:
Rokka hat geschrieben:Also die Endung des Komitatives ist -ine. Davor erfährt der Wortstamm die jeweiligen Veränderungen wie vor dem Plural -i-.
Soweit war ich ja auch, aber...
Rokka hat geschrieben:D.h. aus tuhat wird im Plural tuhansi- ,
genau das hier wusste ich nicht und hab es auch irgendwie nirgends gefunden.

Rokka hat geschrieben:Ohne 100%-ge Gewähr, ein schlaues Buch kann ich erst zuhause mal konsultieren. Ich bin mir aber sehr sicher.
Hab "tuhansineen" gerade mal bei Google eingegeben, da kommt so Einiges, das passt, z. B. "Saimaa tuhansineen saarineen", also alles bestens. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Komitativ

Beitrag von saksade » 19. Apr 2010 16:52

Sapmi hat geschrieben:Kiitos paljon. :daumhoch:

Hab "tuhansineen" gerade mal bei Google eingegeben, da kommt so Einiges, das passt, z. B. "Saimaa tuhansineen saarineen", also alles bestens. :D
Da streikt aber mein kielikorva :) . Grammatik habe ich schon total vergessen, aber "tuhansineen saarineen" kommt mir sehr komisch vor. Man sagt auch kymmenine lapsineen, monine lapsineen. Wenn man googelt, findet man viele Beispiele. Klar, man findet auch ein paar "tuhansineen saarineen" :lol: Ich kann das nicht erklären, aber richtig kann nur das Zahlwort ohne die Endung -en sein.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Komitativ

Beitrag von Sapmi » 19. Apr 2010 17:00

@Saksade: Stimmt, unter Google findet man so Einiges, das nicht immer richtig sein muss. Wobei mir der Saimaa-Satz ja auch letztendlich egal ist, der war ja nur ein Beispiel.

Wie sieht's denn dann bei meinem Satz aus? Sollte ich da also auch eher "Suomen luonto tuhansine järvineen" schreiben, also Possessivsuffix nur am Substantiv?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Komitativ

Beitrag von saksade » 19. Apr 2010 17:45

Sapmi hat geschrieben:@Saksade: Stimmt, unter Google findet man so Einiges, das nicht immer richtig sein muss. Wobei mir der Saimaa-Satz ja auch letztendlich egal ist, der war ja nur ein Beispiel.

Wie sieht's denn dann bei meinem Satz aus? Sollte ich da also auch eher "Suomen luonto tuhansine järvineen" schreiben, also Possessivsuffix nur am Substantiv?
Ehdottomasti KYLLÄ.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Komitativ

Beitrag von sunny1011 » 19. Apr 2010 19:54

Hier wird's poetisch :heiligenschein: Das ist eine Form, die man alle paar Jahre irgendwo hört. Hab ich auch mal an irgendwas sprachlich gebastelt und meinen Mann gefragt, der wusste gar nicht worum es geht. :nixweiss:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Komitativ

Beitrag von Sapmi » 19. Apr 2010 20:53

sunny1011 hat geschrieben:Hier wird's poetisch :heiligenschein: Das ist eine Form, die man alle paar Jahre irgendwo hört.
Ja, scheint mir irgendwie auch so, daher bin ich darin auch immer noch so unsicher, da ich's beim Sprechen ja auch nie benutze, aber im Schriftfinnischen kommt's ja schon immer mal wieder vor, oder? Muss auch selber mal bewusst darauf achten. Ich meine, wenn ich sowas in einem Text lese, verstehe ich es ja und denke nicht weiter drüber nach.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Komitativ

Beitrag von Kathi » 20. Apr 2010 08:59

Ich kenne das so wie Saksade, dass bei mehrteiligen Ausdrücken die Personalendung nur an den letzten Teil angehängt wird. Steht glaube ich sogar so in meinem Grammatikbuch.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Rokka
Alter Schwede!
Beiträge: 1356
Registriert: 17. Aug 2008 20:27
Wohnort: 65760 Eschborn

Re: Komitativ

Beitrag von Rokka » 20. Apr 2010 10:14

Ihr habt natürlich alle recht! Kein Possesivsufix beim Adjektiv. Steht auch in meinem Grammatikbuch. Und mit anderen Wortkombinationen gibt es unzählige Beispiele im Internet.
Sydämellisine terveisineni!
Rokka

Antworten

Zurück zu „Finnisch - Grammatik“