Verben und die Fälle

Moderatoren: Peter, Sapmi

Gast_

Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 1. Jul 2005 13:49

-----

Manuela
Mumin Experte
Beiträge: 154
Registriert: 22. Mai 2005 21:23
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Manuela » 1. Jul 2005 17:28

valmistautua (etw. vorbereiten) - Illativ bzw. weiteres Verb mit -mAAn (also: hän valmistautui lähtemään matkalle)

helpottaa (schmerz etc lindern) - part. und wenn mit Verb -mAAn (also: piirros helpottaa ymmärtämään asiaa)

varata (etw. buchen) - ill./ all. bzw. elativ/ ablativ (bsp: huone on varattu opiskelijoiden käyttöön/ varataan pöytä jostakin ravintolasta)

jattää (jmd verlassen) - (ich nehme an, es soll jättää sein) - illativ/allativ (jätin kirjat kotiin) bzw. transitiv (jätän vaikean työn viimeiseksi) und bei verben wieder mit mAAn (jätän sinut tekemään töitäsi)

tuoda (jmd etw bringen) - ill./ all oder elativ/ ablativ je nachdem, ob du etwas hinbringst oder herbringst und bei verben wieder mit mAAn

pussata (wahrscheinlich partitiv oder?) ?

maistua (es schmeckt nach/wie) - ablativ oder allativ

tarkista tästä von hannele jönsson-korhola und leila white kann ich empfehlen. da stehen für fast alle wichtigen wörter die fälle drin, mit denen sie anschliessen. weiss aber nicht, ob es dass in d gibt.

hab ich doch glatt fast übersehen:
und für welche Fälle stehen die Abkürzungen jhk/jtk/jkt/jnk
also: jhk - johonkin - illativ
jtk - jotakin - etwas - part.
jkt - jotakuta - jemanden - part.
jnk - jonkin - gen
Zuletzt geändert von Manuela am 1. Jul 2005 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Da man sowieso denken muss, kann man auch gleich positiv denken.

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 1. Jul 2005 18:44

-----

Manuela
Mumin Experte
Beiträge: 154
Registriert: 22. Mai 2005 21:23
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Manuela » 1. Jul 2005 20:08


pussata - knutschen
schon klar. aber welcher fall? ich würde ja eher auf akkussativ tippen, denn im normalfall ist das objekt ja ein ganzer mensch...
Da man sowieso denken muss, kann man auch gleich positiv denken.

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 1. Jul 2005 20:18

-----

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Kathi » 1. Jul 2005 20:33

Also, in meinem Wörterbuch steht bei pussailla (auch knutschen), dass es mit jotakuta (also Partitiv) geht. Ich würd jetzt einfach mal annehmen, dass es bei pussata auch so ist.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 1. Jul 2005 20:36

-----

Manuela
Mumin Experte
Beiträge: 154
Registriert: 22. Mai 2005 21:23
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Manuela » 2. Jul 2005 00:31

für partitiv spricht zumindest auch, dass es eine tätigkeit ist. (sagst du, du küsst die lippen. Ich hab mich davon leiten lassen, dass ich normalerweise einen menschen küsse - eben ein ganzes. ist auch egal)
Da man sowieso denken muss, kann man auch gleich positiv denken.

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 2. Jul 2005 16:48

-----

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 2. Jul 2005 16:54

-----

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 4. Jul 2005 00:21

-----

Manuela
Mumin Experte
Beiträge: 154
Registriert: 22. Mai 2005 21:23
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Manuela » 4. Jul 2005 12:31

kommt sofort:

palauttaa - ill/all

lyödä - Objekte im Part/ sonst ill/ alll (also: hän löi miestä päähän)

nauttia - part

epäillä - Objekte im Part./ sonst: elat (also: he epailevät häntä jostakin rikoksesta) oder translativ (miestä epäillään syylliseksi varkauteen) oder mit einem että-Satz

sallia - gen. + Verb im Infinitiv I

kokeilla - part.

die sind noch offen:

syöttää -

purkaa -
sammuttaa -


(magst du das nächste mal alphabetisch sortieren? dann geht das raussuchen fixer :D )
Da man sowieso denken muss, kann man auch gleich positiv denken.

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 4. Jul 2005 14:37

-----

Manuela
Mumin Experte
Beiträge: 154
Registriert: 22. Mai 2005 21:23
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Manuela » 4. Jul 2005 17:58

ich hab mir das buch in finnland von einer freundin kopiert. könnte dir anbieten, die kopien noch mal durch den kopierer zu jagen gegen kostenübernahme. bei einem grossteil der verben ist schon eine übersetzung drüber geschrieben. sag halt bescheid.
Da man sowieso denken muss, kann man auch gleich positiv denken.

Gast_

Re: Verben und die Fälle

Beitrag von Gast_ » 4. Jul 2005 18:01

-----

Antworten

Zurück zu „Finnisch - Grammatik“