Wörterbuchempfehlungen?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Lena
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 1. Apr 2005 15:35
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Lena » 1. Apr 2005 15:57

Also ich bin grad auf der Suche nach einem wirklich guten Finnisch-Deutsch-Wörterbuch (nicht online!). Leider scheint es kein vernünftiges zu geben. Bei Amazon z.B. oder im Finnland-Shop gibt es nur das von Langenscheidt. Allerdings hat das bisher nur schlechte Kritiken bekommen.
Kennt jemand andere Wörterbücher? Und wenn ja, wo kann ich eins bekommen? Könnte ja warten, bis ich in Finnland bin, aber leider fängt mein Finnisch-Kurs in Deutschland schon in drei Wochen an... ;)
[VERBORGEN]

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Naali » 1. Apr 2005 19:47

Das Langenscheidt ist ein wirklich gutes Reisewörterbuch und auch für den Alltag. Es lohnt sich zum Beispiel auf alle Fälle, wenn man in Finnland ist um im Alltag gut klar zu kommen und man eben nicht so ein großes Buch mitzuschleppen will. Auch ist es eben für Deutsche gemacht. Hier in Finnland kann ich auch einige Wörterbücher empfehlen. Allerdings ist es bei den Büchern so, daß sie für Finnen gemacht sind und die Erklärungen sind auf Finnisch bzw für deren Probleme mit der Deutschen Sprache. Aber gut sind sie :) Da wäre Suomi-Saksa-Suomi WSOY und die dicken Bände dieses Verlages (Suomi-Saksa und Saksa-Suomi).
Dann das kleinere Gelbe von Gummerus. Allerdings sind die Seiten so dünn wie Butterbrotpapier.
Für einen Finnischkurs (besonders Fortgeschrittenenkurs) würde ich fast die großen Bände empfehlen, sie sind aber sehr teuer. Besonders, wenn man sie über Auslandsbestellung beziehen will. Zusätzlich empfehle ich noch ein kleines für die Mitnahme im Kurs oder auch für den Urlaub.
Zuletzt geändert von Naali am 2. Apr 2005 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
Gerhard
Senatsplatzknipser
Beiträge: 70
Registriert: 28. Mär 2005 09:41
Wohnort: Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Gerhard » 1. Apr 2005 20:53

Ich habe die beiden Wälzer (richtige Möbel) und auch eine CD von WSOY, da steht schon etwas mehr als im Langenscheid drin
[VERBORGEN]

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Pluginbaby » 6. Apr 2005 16:31

Ich hab auch das Wörterbuch von Gummerus und bin damit bisher sehr zufrieden.
kommt eigentlich alles wichtige drin :)
[VERBORGEN]

Gast_

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Gast_ » 5. Aug 2005 22:47

-----

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von ulli » 21. Nov 2005 18:45

Das könnte vielleicht interessant sein, auch wenn es ein Onlinewörterbuch ist:

Ein Onlinewörterbuch "Slang (aus Helsinki) - Finnisch" findet man http://koti.mbnet.fi/joyhan/D1.html.

Bild .
Zuletzt geändert von ulli am 21. Nov 2005 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von Hans » 1. Feb 2006 09:54

... hab gestern Wörterbuecher auf CD-ROm im Angebot gesehen, von WSOY, optisch wie die "richtigen" Buecher aufgemacht. Kennt die jemand schon und kann was dazu sagen ? Mann kann ja schlecht drin blättern, vor ORt ...
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

JollyRoger
Landkartengucker
Beiträge: 3
Registriert: 7. Sep 2008 18:10
Wohnort: Aachen

Re: Wörterbuchempfehlungen?

Beitrag von JollyRoger » 3. Okt 2008 20:22

Hat sich inzwischen etwas auf dem Markt getan? Ich fürchte nicht, denn ich habe nicht allzuviel gefunden, was noch nicht erwähnt wurde.... oder gibt's doch etwas?
Live for something or you die for nothing

Antworten

Zurück zu „Finnisch - Literatur“