Personalpronomen weglassen?

Du willst die finnische Sprache erlernen und suchst das passende Lehrbuch? Oder bist du schon fleißig dabei und hast eine gute Empfehlung für Lernmaterialien? Dann her damit!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
MiKiN
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Dez 2011 20:56

Personalpronomen weglassen?

Beitrag von MiKiN » 25. Feb 2012 00:06

Aus dem Spanischen kenn ich es so, dass gerne mal- beim Gesprochenen sowie beim Geschriebenen- die Personalpronomen wegfallen.
Kann ich also aus 'Missä hän on nyt?' auch 'Missä on nyt?' bzw. 'Muistatko sinä, milloin me olemme Helsingissä?' auch 'Muistatko, milloin olemme Helsingissä?' machen?

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Personalpronomen weglassen?

Beitrag von Kathi » 25. Feb 2012 05:49

Hallo,

die Antwort ist ein klares "Jein", es kommt nämlich immer auf die Person an. In der ersten und zweiten Person kann man die Personalpronomina weglassen. In der dritten nicht, weil sich dadurch die Bedeutung ändert. Ohne Pronomen bezieht ein Satz in der 3. Singular nämlich auf das allgemeine "man" (also statt "Er fährt mit der Bahn" - "Man fährt mit der Bahn").
Grade in der gesprochenen Sprache werden Personalpronomen aber auch in der 1. und 2. Person oft trotzdem verwendet.

lg,
Kathi
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Antworten

Zurück zu „Finnisch lernen - Sonstiges“