Im Winter durch Finnland

Mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen in Finnland unterwegs? Das interessiert uns! Routenbeschreibungen!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Im Winter durch Finnland

Beitrag von Timo90 » 19. Aug 2014 19:48

Hej hej liebe Finnland Freunde,

war einer von euch schon einmal mit dem Wohnmobil im Winter in Finnland unterwegs?
Ich habe vielleicht vor dies einmal in Angriff zu nehmen, jedoch stellt sich mir die Frage, wie es in Finnland mit Winter Campingplätzen aussieht
oder besser gefragt gibt es so etwas überhaupt in Finnland?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Myllyniemi
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: 27. Apr 2012 10:31
Wohnort: Recklinghausen/Sulkava

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von Myllyniemi » 21. Aug 2014 20:47

es gibt sicherlich einoge wintercampingplätze an den skigebieten (kusamo+ Levi und ....) aber denke die normalen Campingplätze werden nicht offen sein bei Temperaturen bis -40 Grad

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von Elchontherun » 24. Aug 2014 18:14

Hallo Timo90,

im Winter mit dem WoMo in Finnland.....? Na ja, keine so gute Idee, wie ich finde.
Die meisten Campingplätze sind ausschließlich im Sommer geöffnet (nur Stadtplätze sind das ganze Jahr offen, so z.B. Helsinki; wie es in anderen größeren Städten aussieht, weiß ich nicht genau. Savonlinna ist geschlossen im Winter), d.h., sie schließen ab Mitte bis Ende August.
Die Öffnungszeiten kannst Du sicher googlen.

Selbst in Mittelfinnland und Karelien haben wir im Winter (Dezember, Januar, Februar) bis zu - 35° C gehabt.
Willst Du Dir das wirklich im WoMo antun??

Gruß vom Elch

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 350
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von flaskx » 25. Aug 2014 09:16

Eigentlich braucht ein Wohnmobilfahrer keine Campingplätze und schon gar nicht in Skandinavien.

Wir haben mal einen Wohnmobilfahrer im Sommer auf der Fähre Hel-Trave kennengelernt, der mehrmals im Winter über Finnland zum Nordkap gefahren ist.
Er war mit einem winterfesten spezial gedämmten Wohnmobil unterwegs. Er war völlig autark unterwegs. D.h. 300 Wasser frostsicher, Batterien ohne Ende, Zusatzgenerator, besondere Gasheizung, usw...

Die Winter werden milder, aber dieses Jahr hatten wir Ende Januar Anfang Februar in Savonlinna Minus 20-28 Grad.

Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von Timo90 » 25. Aug 2014 16:38

Vielleicht ist es doch keine gute Idee :-) möglich ist alles aber ob sich das Kosten Nutzen Verhältnis lohnt dann vielleicht doch eher ein Mökki gemietet mit Sauna und Kamin :haende_himmel: wisst ihr wo man günstig an ein Mökki ran kommt ich habe immer die Befürchtung, dass die Preise bei deutschen Ferienhausvermittlungen total überteuert sind vielleicht kennt ja jemand einen Bekannten mit Homepage oder so etwas was er empfehlen kann Danke erstmal für die bisherigen Antworten :hurra:

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10576
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von Sapmi » 27. Aug 2014 11:15

Ich denke schon, dass es möglich ist, im Winter mit dem WoMo durch FIN zu fahren.
Aber es stimmt schon, dass viele Campingplätze (und Hüttendörfer mit den einfachen Campinghütten) nur im Sommer geöffnet sind, womit die Auswahl eben schon begrenzter ist.
Aber zuerst stellt sich natürlich sowieso mal die Frage: Wo willst Du denn in etwa hin (Region?) und für wie lange?
Mökki mit Kamin wäre ja dann doch wieder eine ganz andere Art von Urlaub (die ganze Zeit an einem Ort), oder?
Wie dem auch sei, auch in diesem Fall müsste man erst mal das Gebiet eingrenzen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Timo90
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dez 2013 14:33
Wohnort: Homberg (Efze)

Re: Im Winter durch Finnland

Beitrag von Timo90 » 27. Aug 2014 20:36

Ich würde gerne in die region pohjois karjala irgendwo im dreieck joensuu nurmes ilomantsi :elch: wichtig ist nur die direkte seelage zum eisfischen und bei einem mökki die abkülung nach der Sauna Aufenthalt da hab ich so an 6 Nächte gedacht irgendwo zwischen Januar und Anfang März danke schonmal :daumhoch:

Antworten

Zurück zu „Mit dem WOMO nach Finnland“