FiFo Schwenska-Schulfank

Moderatoren: Peter, Sapmi

Gesperrt
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Sapmi » 31. Okt 2006 17:13

Svea schrieb am 31.10.2006 17:08
Auch gibt es bei der Pluralform verschiedenen Gruppen, aber man muss es schon die Charakteristika für jedes Wort auswendig lernen. Man muss für jedes Wort definitiv auswendig lernen: bestimmte Form, unbestimme Form Plural und bestimmte Form Plural.
Das klingt ja sehr ermutigend. 80

Gibt's da nicht doch irgendwelche Regelmäßigkeiten, z.B. wie bei "barn" und "björn", die ja beide im Plural die gleiche Form haben wie im Singular (oder?); kann man dann vielleicht sagen, alle (einsilbigen) Wörter, die auf "rn" enden.... oder so?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Svea » 31. Okt 2006 17:24

Nein, kann man so nicht sagen. Oft ist es bei einsilbigen Wörtern so, dass sie keine Pluralendung haben (barn, tåg, skäl), aber sehr viele haben es dann wieder doch (stol, katt, hatt usw.).
Das muss man einfach lernen.

Viele schlampen damit und tun so, als ob alle Wörter "en"-Wörter wären und bilden den Plural immer mit "er". Damit wird man dann wohl verstanden, aber es klingt wie "Ich gehen in die Lader" oder so ;) .
Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Syysmyrsky » 31. Okt 2006 17:27

Svea schrieb am 31.10.2006 17:24
Damit wird man dann wohl verstanden, aber es klingt wie "Ich gehen in die Lader" oder so ;) .
Selbst wenn man es richtig sprechen würde, klingt es bei einem Niederrheiner ziemlich schäbig ;)
Also freue ich mich, wenn mich einer verstehen würde, der Rest ist erstmal egal :P ;)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Sapmi » 31. Okt 2006 17:28

Svea schrieb am 31.10.2006 17:24
Nein, kann man so nicht sagen. Oft ist es bei einsilbigen Wörtern so, dass sie keine Pluralendung haben (barn, tåg, skäl), aber sehr viele haben es dann wieder doch (stol, katt, hatt usw.).
Das muss man einfach lernen.
Ach, wie gemein! :(
Aber kriegt man vielleicht irgendwann doch mal ein Gefühl dafür, also als sehr Fortgeschrittener? Ist doch auch oft so bei Dingen, die einem als Anfänger völlig willkürlich erscheinen, oder ist Schwedisch da eine Ausnahme?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Svea » 31. Okt 2006 17:32

Ja, man bekommt ein Gefühl - wäre ja auch schlimm, wenn nicht ;) . Aber darauf kann man sich definitiv nicht verlassen. Sagen wir mal, dass ich es bei fremden Wörtern zu 80% richtig mache, aber ein Restrisiko bleibt.
Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Kathi » 31. Okt 2006 17:35

Und da wollt ihr immer noch allen Ernstes behaupten, dass Schwedisch einfacher zu lernen ist als Finnisch ;) ?
Ich würd's ja auch immer noch gern lernen (in Oulu gibt es an der Uni aber meines Wissens keine Anfängerkurse), aber sowas schreckt mich jetzt echt ab :( .
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Svea » 31. Okt 2006 17:41

Sollte es aber nicht. Es ist nicht so schwer, man muss es nur eben diszipliniert lernen - und man sollte nicht denken, dass man Schwedisch "mal eben so nebenher" lernen kann, da es ja "so einfach" ist. Wenn man Engergie reinsteckt und fleißig die Formen lernt, hat man sehr viel schneller Erfolgserlebnisse als im Finnischen :) .
Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Kathi » 31. Okt 2006 18:02

Hm, okay, ich bin aber eher nicht so der Typ der einfach irgendwelche Formen auswendig lernt. Ich hab lieber schöne Regeln an die ich mich halten kann. Schwedisch scheint mir auf jeden Fall fürs Selbststudium weniger gut geeignet als Finnisch.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Svea » 31. Okt 2006 18:06

Ich finde es am Schwedisch schön, dass man oft gut nach Gehör arbeiten kann (obwohl ich eigentlich eher der visuelle Typ bin). Oft kann ich mir Dinge sofort und für immer merken, nachdem ein(e) Schwed(e)in, sie mal in der laut mit charakteristischer Melodie ausgesprochen hat. Das bleibt dann irgendwie verankert.

Ich finde Finnisch eigentlich weniger für Selbststudium geeignet, aber ist wahrscheinlich auch eine Sache des starken Willens ;) .
Bild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Klaus » 1. Nov 2006 10:42

Schwedisch finde ich schon deshalb besser für's Selbststudium geeignet, weil es mit dem Deutschen verwandt ist, vor allem aber mit dem Plattdeutschen eng verwandt ist, was für mich viele Vorteile hat. Die Hälfte der Wörter kann man sich so ohne Probleme über's Plattdeutsche merken.

Finnisch ist total anders und man fängt im Gegensatz zum Schwedischen wirklich bei 0 an.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Eldoradobaby » 2. Nov 2006 19:36

Schon wieder geschwedänzt.... ;( :rolleyes:

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Hans » 13. Nov 2006 09:56

huh, donnerstag muss ich auch mal schwänzen. aber das interessiert euch sicher eh nimmer, hm ?
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von sunny1011 » 13. Nov 2006 09:59

Doch! Wie weit sind wir? Ich komme morgen...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Eldoradobaby » 13. Nov 2006 10:04

Ich kann morgen nicht (surprise, surprise :rolleyes: ) da ich am Mittwoch ein Marketing exam habe. Naja, vielleicht am Donnerstag. Ach nee, da arbeite ich ja. 80 :rolleyes: Aber mich interessiert bis wann der Kurs eigentlich noch geht und wo wir sind.

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: FiFo Schwenska-Schulfank

Beitrag von Hans » 15. Nov 2006 13:05

Ich hab dann gestern auch noch geschwänzt, Besuch aus Pohjanmaa war da und wollt uns vorm Rocken noch treffen, wer kann da schon nein sagen. Morgen Auswahltest fuer die Europäische Kommission, Daumen druecken, ganze Klasse :)
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Gesperrt

Zurück zu „Schwedisch - Sonstiges“