Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Du weißt etwas von einer finnischen Veranstaltung, Event, Konzert, Freundschaftstreffen oder dergleichen im deutschsprachigen Raum? Dann verrate es doch bitte auch uns!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
juli
Mumin Experte
Beiträge: 246
Registriert: 22. Jun 2008 11:27
Wohnort: Berlin

Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Beitrag von juli » 17. Sep 2008 00:01

Hier die Veranstaltungsübersicht des Finnland-Instituts bis Ende Dezember 08.
Ist nicht nur für Berlin sondern für ganz Deutschland. Mein Arbeitgeber ist auch zweimal vertreten. :)
Und in Rostock gibt es eine interessante Reihe zu Finnland.

SEPTEMBER

VERANSTALTUNGEN 15. SEPTEMBER – DEZEMBER 2008
(Vorläufige Auswahl – Änderungen vorbehalten!)

IN KÖLN:
4. bis 30. September 2008
Wanderausstellung: Johan Vilhelm Snellman – Ein europäischer Denker
Eine Ausstellung der Nationalbibliothek Finnlands
Ort: Europe Direct Informationszentrum, Studienhaus der VHS am Neumarkt (4. OG),
Josef-Haubrich-Hof 2, 50676 Köln
Auskunft: Deutsch-Finnische Gesellschaft in Köln e. V., Jörg Fahrbach, Tel.: 0221 74 88
77, info@dfg-koeln.de, http://www.dfg-koeln.de
Öffnungszeiten: Mo–Fr 10-20, Sa 11–16, So 11–14 Uhr (Mo 29.9. + Di 30.9. nur bis
17.00 Uhr geöffnet)

IN BERLIN:
5. September bis 30. Oktober 2008 (Tag der deutschen Einheit 3.10. geschlossen)
Ausstellung: Quiz Show – Gemälde von Janne Laurila
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Öffnungszeiten: Mo 10-17, Di-Do 11-19, Fr 9-15 Uhr

IN BERLIN:
6. September bis 17. Oktober 2008 (Tag der deutschen Einheit 3.10. geschlossen)
Ausstellung: Mikko Ijäs – The Vincent van Gogh and Walt Disney Collection
Ort/Hauptveranstalter/Auskunft: Galerie ANYWAY, Boxhagener Str. 35, 10245 Berlin,
Mobiltelefon 0163 870 90 33, anywaygalerie@gmail.com, http://www.anywayberlin.com
Fahrverbindungen: U5 Frankfurter Tor, Samariterstraße
Öffnungszeiten: Do–So 14-19 Uhr

IN ROSTOCK:
Donnerstag, 18. September 2008, 20.00 Uhr
Theater (Wiederaufnahme):
I Hired a Contract Killer oder Wie feuere ich meinen Mörder?
im Rahmen des finnischen Theaterjahres des Volkstheaters Rostock einNORDEN
Stück nach dem gleichnamigen Film von Aki Kaurismäki. Deutsch von Michael Bodmer.
Inszenierung: ANU SAARI
Ausstattung: MIKE HAHNE
Musik: RAINER BÖHM
Dramaturgie: STEPHAN BEHRMANN
Ort/Hauptveranstalter/Auskunft: Volkstheater Rostock, Theater im Stadthafen, Warnowufer
65, 18057 Rostock, Tel. 0381-381 47-00, Fax -01, vtrinfo@rostock.de,
http://www.volkstheater-rostock.de
Eintrittskarten (Preise bitte erfragen) erhältlich beim Volkstheater Rostock (s.o.), an weiteren
Vorverkaufsstellen sowie der Abendkasse, Tel. 0381-208 52 20
Nächste Vorstellungen:
20.9., 2.10., 3.10., 30.10., 31.10., 11.11., 12.11., 28.11., 29.11.2008
Das Gesamtprogramm von einNORDEN findet in Zusammenarbeit mit dem Finnischen
Theater-Informationszentrum TINFO, der Botschaft von Finnland, Berlin, dem Generalkonsulat
von Finnland, Hamburg, und dem Finnland-Institut statt.

IN BERLIN:
Dienstag, 23. September 2008, 19.00 Uhr
Autorenlesung: Matti Rönkä, Hyvä veli, paha veli – Bruderland
Moderation und deutsche Lesung: Petra Sauerzapf-Poser
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: Grafit Verlag +++ http://www.grafit.de/events.do

IN ESSEN:
Mittwoch, 24. September 2008, 18.40 Uhr
Autorenlesung: Matti Rönkä, Hyvä veli, paha veli – Bruderland
Ort: Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstr. 7, 45276 Essen
Mitveranstalter: Grafit Verlag +++ http://www.grafit.de/events.do

IN DORTMUND:
Donnerstag, 25. September 2008, 19.30 Uhr
Autorenlesung: Matti Rönkä, Hyvä veli, paha veli – Bruderland
Ort: Stadt- und Landesbibliothek Dortmund/Zentralbibliothek, Königswall 18, 44137
Dortmund
Eintritt: 5,– € / ermäßigt 3,– €
Mitveranstalter: Grafit Verlag +++ http://www.grafit.de/events.do

IN HAMM:
Freitag, 26. September 2008, 19.30 Uhr
Autorenlesung: Matti Rönkä, Hyvä veli, paha veli – Bruderland
im Rahmen der Crime Night – Hellweg meets Europe (http://www.mordamhellweg.de)
Ort: Hangar des Luftsportclubs Hamm, Heessener Str. 24, 59065 Hamm
Eintritt:
im Vorverkauf 10,– € / ermäßigt 8,– €, an der Abendkasse 11,– € / ermäßigt 9,– €
Veranstalter/Auskunft/Eintrittskarten:
Stadtbüchereien Hamm, Tel. 02381-17 57 51
Volkshochschule Hamm, Tel. 02381-17 56 01
Geschäftsstelle des Westfälischen Anzeigers, Tel. 02381-10 51 41
Verkehrsverein „Insel“, Tel. 02381-234 00
Mitveranstalter: Grafit Verlag +++ http://www.grafit.de/events.do
Bitte warme Kleidung bereit halten!

IN MÜNSTER:
Samstag, 27. September 2008, 19.00 Uhr
Autorenlesung: Matti Rönkä, Hyvä veli, paha veli – Bruderland
Ort: Die Brücke, Internationales Zentrum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,
Wilmergasse 2, 41843 Münster
Eintritt: 5,– € / ermäßigt 3,– €
Mitveranstalter: Grafit Verlag +++ http://www.grafit.de/events.do

IN HAMBURG:
Sonntag und Montag, 28. und 29. September 2008
Wanderausstellung: Finnland – kleine Großmacht der Musik?
im Rahmen des Auftaktfestivals von KLANG! | http://www.klang-hamburg.de
Eröffnung: So 28.9.2008, 14.00–24.00 Uhr
Ort: Kampnagel, Jarrestr. 20, 22303 Hamburg
Öffnungszeiten: s.o. und gemäß der Veranstaltungen auf Kampnagel, Tel. 040 270 94 90
Auskunft: Anaïs Röschke, Tel. 040 428 48 24 52
Träger: Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Zuletzt geändert von juli am 17. Sep 2008 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
juli
Mumin Experte
Beiträge: 246
Registriert: 22. Jun 2008 11:27
Wohnort: Berlin

Re: Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Beitrag von juli » 17. Sep 2008 00:03

Ich hoffe es sprengt von der Menge her nicht den Rahmen des Zumutbaren.

OKTOBER

IN BERLIN:
Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20.00 Uhr
Die internationale SLAM!Revue mit der finnischen Autorin Henna Laininen
im Rahmen des 8. Internationalen Literaturfestivals Berlin in Kooperation mit Ballhaus Ost
und Berliner Literarische Aktion e.V.
http://www.berliner-literarische-aktion ... /slamrevue
Ort: Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin
Eintritt: 10,– € / ermäßigt 8,– €
Auskunft/Vorverkauf: http://www.ballhausost.de oder unter Tel. 030 47 99 74 74

IN POTSDAM:
Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20.00 Uhr
Konzert: Markus Kuikka, Arpeggione, & Niklas Mellberg, Gitarre
mit Werken von Franz Schubert, Filippo Gragnani und Joseph Küffner
Ort: Kammermusiksaal im Havelschlösschen, Waldmüllerstr. 3a, 14480 Potsdam
Eintritt: 20,– €
Reservierungen: Tel. 0331 7481496
Veranstalter: Tilman Muthesius

IN MEISSEN:
Freitag, 3. Oktober 2008, 20.00 Uhr
Konzert: Markus Kuikka, Arpeggione, & Niklas Mellberg, Gitarre
mit Werken von Franz Schubert, Filippo Gragnani und Joseph Küffner
Ort: Bahrmanns Oberstübchen, Webergasse 2, 01662 Meißen
Eintritt: 8,– €
Reservierungen: Tel. 03521 40 27 72
Veranstalter: Zillmann & Milbradt – Werkstatt für Geigen-, Gitarren- und Lautenbau

IN FRANKFURT (MAIN):
7. bis 31. Oktober 2008
Ausstellung des Lotta-Svärd-Museums, Tuusula:
Frauen und Vaterland. Die finnische Frauenorganisation LOTTA SVÄRD
Eröffnung: Di 7.10.2008, 19.00 Uhr
Ort: Dornbusch, Carl-Goerdeler-Str. 1a, 60320 Frankfurt (Main)
Mitveranstalter: Finnische Gemeinde Frankfurt (Main)
Auskunft: Karl-Friedrich von Knorre, Tel. 069-820 00 00 oder 15 04 49 02,
kfvk@vonknorre-stuetzer.de
Öffnungszeiten: bitte erfragen bei Herrn Anssi Elenius, Mobiltel. 0160- 94 90 54 07

IN BERLIN:
Donnerstag, 9. Oktober 2008, 19.00 Uhr
Buchpräsentation: Juhani Seppovaara, Unter dem Himmel Ostberlins
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: be.bra-Verlag, Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V.

IN ROSTOCK:
Samstag, 11. Oktober 2008, 19.30 Uhr
Theaterpremiere: Populärmusik aus Vittula
im Rahmen des finnischen Theaterjahres des Volkstheaters Rostock einNORDEN
Deutschsprachige Erstaufführung des Schauspiels von Ilpo Tuomarila nach dem Roman
von Mikael Niemi. Aus dem Finnischen von Gisbert Jänicke.
Inszenierung: KATARIINA LAHTI
Bühne: MAX WIKSTRÖM
Kostüme: HEIDI BRAMBACH
Ort/Hauptveranstalter/Auskunft: Volkstheater Rostock, Großes Haus, Doberaner Str.
134/135, 18057 Rostock, Tel. 0381-381 47-00, Fax -01, vtrinfo@rostock.de,
http://www.volkstheater-rostock.de
Fahrverbindungen: Straßenbahnen 1, 4, 5
Eintrittskarten zwischen 32,– € und 13,– € erhältlich beim Volkstheater Rostock (s.o.), an weiteren
Vorverkaufsstellen sowie der Abendkasse, Tel. 0381-381 47 02
Nächste Vorstellungen: 16.10., 17.10., 29.10. + 16., 21.11. + 11., 25.12.2008
Das Gesamtprogramm von einNORDEN findet in Zusammenarbeit mit dem Finnischen
Theater-Informationszentrum TINFO, der Botschaft von Finnland, Berlin, dem Generalkonsulat
von Finnland, Hamburg, und dem Finnland-Institut statt.

IN BERLIN:
Samstag, 11. Oktober 2008, 20.15 Uhr
Kurzfilm: Hannaleena Hauru, So there are no poems coming to me (2007)
im Rahmen des 4. Zebra Poetry Film Award nach dem Gedicht Snow von Orhan Pamuk
Ort/Auskunft: Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin-Mitte, Tel. 030 242 59
69, http://www.literaturWERKstatt.org
Eintritt: 6,50 €

IN HAMBURG:
Donnerstag, 16. Oktober 2008, 18.00 Uhr
Konzert aus der Reihe
Die finnischen Romantiker begegnen Beethoven – http://www.finnland-institut.de/romantiker:
Sonja Fräki, Klavier, & Niklas Pokki, Klavier
mit Werken von Hannikainen, Melartin und Beethoven
Ort: Finnische Seemannskirche, Ditmar-Koel-Str. 6, 20459 Hamburg
Eintritt frei; Programm 5,– €
Auskunft/Kartenvorbestellungen: Olli-Pekka Silfverhuth, Tel. 040 31 78 84 12
Mitveranstalter: Finnische Beethoven-Gesellschaft, Internationale Beethoven-Gesellschaft,
Finnische Seemannskirche Hamburg

IN HOYERSWERDA:
17. Oktober bis 14. November 2008
Wanderausstellung: Finnland – kleine Großmacht der Musik?
Ort: Lichthof im Alten Rathaus, Markt 1, Hoyerswerda
Eröffnung: Freitag, 17. Oktober 2008, 13.00 Uhr
Öffnungszeiten: montags bis freitags während der Sprechzeiten des Rathauses
Mitveranstalter/Auskunft: Stadt Hoyerswerda, Deutsch-Finnische Gesellschaft Sachsen
e.V./Hans-Joachim Donath, Tel. 03571 41 62 92, hans-joachim.donath@sz-online.de
IM RAHMENPROGRAMM:
So 19.10.2008, 19.00 Uhr Konzert Marko Hakanpää, Orgel. Ort: Katholische Kirche
„Zur Heiligen Familie“, Karl-Liebknecht-Str. 17, 02977 Hoyerswerda

IN BERLIN:
Freitag, 17. Oktober 2008, 19.30 Uhr
Konzert aus der Reihe
Die finnischen Romantiker begegnen Beethoven – http://www.finnland-institut.de/romantiker:
Sonja Fräki, Klavier, & Niklas Pokki, Klavier
mit Werken von Hannikainen, Melartin und Beethoven
Einführung durch eine/n Vertreter/in der Internationalen Beethoven-Gesellschaft und
TERHI JÄÄSKELÄINEN, Kulturreferentin des Finnland-Instituts
Ort: Universität der Künste, Joseph-Joachim-Saal, Bundesallee 1–12, 10719 Berlin
Fahrverbindung: U9 Spichernstraße
Auskunft am Finnland-Institut: Tel. 030 520 02 60 10, info@finstitut.de
Mitveranstalter: Finnische Beethoven-Gesellschaft, Internationale Beethoven-Gesellschaft,
Universität der Künste Berlin

IN ROSTOCK:
Freitag, 17. Oktober 2008, 20.00 Uhr
Theaterpremiere: Mobile Horror
im Rahmen des finnischen Theaterjahres des Volkstheaters Rostock einNORDEN
Komödie von Juha Jokela. Aus dem Finnischen von Angela Plöger.
Inszenierung: JOHANNA WEISSERT
Ausstattung: MIKE HAHNE
Ort/Hauptveranstalter/Auskunft: Volkstheater Rostock, Theater im Stadthafen, Warnowufer
65, 18057 Rostock, Tel. 0381-381 47-00, Fax -01, vtrinfo@rostock.de,
http://www.volkstheater-rostock.de
Eintrittskarten (Preise bitte erfragen) erhältlich beim Volkstheater Rostock (s.o.), an weiteren
Vorverkaufsstellen sowie der Abendkasse, Tel. 0381-208 52 20
Nächste Vorstellungen: 23.10., 25.10., 29.10. + 7., 8., 20.11.2008
Das Gesamtprogramm von einNORDEN findet in Zusammenarbeit mit dem Finnischen
Theater-Informationszentrum TINFO, der Botschaft von Finnland, Berlin, dem Generalkonsulat
von Finnland, Hamburg, und dem Finnland-Institut statt.

IN POLLING (OBERBAYERN):
Mittwoch, 22. Oktober 2008, 19.30 Uhr
Konzert aus der Reihe
Die finnischen Romantiker begegnen Beethoven – http://www.finnland-institut.de/romantiker:
Quartett NIX
PAULIINA VALTASAARI, Violine
LILLI MAIJALA, Viola
MARKUS HOHTI, Cello
TERHI JÄÄSKELÄINEN, Klavier
mit Werken von Ludwig van Beethoven, Ilmari Hannikainen und Armas Launis
Ort: Bibliothekssaal, Weilheimer Str. 1, 82398 Polling
Hauptveranstalter/Kartenvorbestellungen: Münchener Konzertdirektion Hörtnagel GmbH, Tel.
089-98 29 28 27 (ab 1.9.), konzert@hoertnagel.de (ab 1.5.)

IN BERLIN:
Mittwoch, 29. Oktober 2008, 19.00 Uhr
Autorenlesung: Ghita Gothóni, Die Bezauberin
mit musikalischen Appetithappen von GHITA GOTHÓNI, Gesang, und
SAMI VÄÄNÄNEN, Klavier
Moderation: Gerrit Schoof
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: Dittrich-Verlag

IN BERLIN:
Donnerstag, 30. Oktober 2008, 18.00 Uhr
Performance in der Reihe Fabrikationen – Monologische Dialoge:
Animals – Juha-Pekka Marsalo (Finnland) & Antonio Pizzicato
(Italien)
Konzept, Performance: ANTONIO PIZZICATO, JUHA MARSALO
Dramaturgie: MARCO MENINI
Ort/Mitveranstalter: Tanzfabrik, Möckernstr. 68, 10965 Berlin
Fahrverbindungen: U-Bahn Yorckstraße, Mehringdamm, Bus M19 Katzbachstraße
Eintritt: 5,– € / ermäßigt 3,– €
Reservierung: Tel. 030 786 58 61, ticket@tanzfabrik-berlin.de
Abendkasse 30 min. vor Beginn der Vorstellung

IN BERLIN:
Freitag, 31. Oktober 2008, 10.00–18.30 Uhr
Samstag, 1. November 2008, 9.00–14.00 Uhr
Fachtagung: Wechselseitige Wahrnehmungen und soziale Realität:
die finnische und deutsche Schule in Öffentlichkeit und Wissenschaft
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude, Saal 2103, Unter den Linden 6,
10099 Berlin
Veranstalter: Humboldt-Universität zu Berlin/Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung
und Institut für Erziehungswissenschaften, in Zusammenarbeit mit der Universität
Tampere/Institut für Erziehungswissenschaften und dem Finnland-Institut
Auskunft/Anmeldung am Finnland-Institut: Tel. 030-520 02 60 10, info@finstitut.de
Eine Anmeldung bis 24.10.2008 ist wegen begrenzter Sitzplatzanzahl unbedingt
erforderlich!
Zuletzt geändert von juli am 17. Sep 2008 00:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
juli
Mumin Experte
Beiträge: 246
Registriert: 22. Jun 2008 11:27
Wohnort: Berlin

Re: Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Beitrag von juli » 17. Sep 2008 00:06

NOVEMBER

IN NÜRNBERG:
Dienstag, 4. November 2008, ab 10.00 Uhr
Infostand: Studium und Praktikum in Finnland
im Rahmen des International Day der Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Universität Nürnberg
Auskunft am Finnland-Institut durch Nina Kulo, Tel. 030 520 02 60 17,
studium@finstitut.de

IN BERLIN:
7. November bis 12. Dezember 2008
Ausstellung:
Hamburger und Döner mit Sauerkraut: eine deutsch-finnische Mahlzeit.
Werke der Künstler Petri Hytönen, Hans Scheib und Jukka Vikberg
Eröffnung: Donnerstag, 6. November 2008, 19.00 Uhr
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Öffnungszeiten: Mo 10-17, Di-Do 11-19, Fr 9-15 Uhr

IN DRESDEN:
Montag, 10. November 2008, 19.30 Uhr
Vortrag: Das moderne Finnland
Dr. Marjaliisa Hentilä, Finnland-Institut
Ort: GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67, 01109
Dresden
Fahrverbindungen: Straßenbahn 7 Moritzburger Weg, Straßenbahn 8 Am Hellerand
Veranstalter/Auskunft: International Friends Dresden e.V., Tel. 0351 883 82 54, Fax 883
82 45, kontakt@internationalfriends.de, www.internationalfriends.de

IN BERLIN:
Dienstag, 11. November 2008, 19.00 Uhr
Öffentliche Vorträge in englischer Sprache im Rahmen des internationalen
Graduiertenkurses POLITU Decision, Deliberation, Negotiation and Contestation:
Political Analysis in two Finnish Centres of Excellence
Prof. Dr. HANNU NURMI, Universität Turku
Prof. Dr. KARI PALONEN, Universität Jyväskylä
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Hauptveranstalter: Finnish Centres of Excellence: a) Public Choice Research Centre,
UniversitätTurku / Prof. Dr. Hannu Nurmi, b) Political Thought and Conceptual Change,
Universität Jyväskylä / Prof. Dr. Kari Palonen
Auskunft am Finnland-Institut durch Frau Suvi Wartiovaara, Tel. (030) 520 02 60 13,
suvi.wartiovaara@finstitut.de

IN BERLIN:
Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. November 2008
Messestand mit Vortrag: Studium und Praktikum in Finnland
im Rahmen der EXPOLINGUA – Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
(www.expolingua.com)
Fr 14.11. 16.00–16.45 Uhr: Vortrag von NINA KULO, Studien- und Praktikumsberatung
So 16.11. 16.30–17.15 Uhr: Minisprachkurs Finnisch mit ANNA AROLA
Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176-179, 10117 Berlin,
www.russisches-haus.de
Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr
Eintritt: 4,– € / ermäßigt 3,– €
Verkehrsverbindungen: U6 Französische Straße und U6, U2 Stadtmitte
Auskunft am Finnland-Institut durch Nina Kulo, Tel. 030 520 02 60 17,
studium@finstitut.de

IN KÖLN:
Montag, 17. November 2008
Autorenlesung:
Kjell Westö, Där vi en gång gått – Wo wir einst gingen
Uhrzeit und Ort: noch offen
Hauptveranstalter/Auskunft: btb-Verlag, www.btb-verlag.de

IN BERLIN:
Dienstag, 18. November 2008, 18.00 Uhr
Autorenlesung:
Kjell Westö, Där vi en gång gått – Wo wir einst gingen
Moderation: Dr. Thomas Wohlfahrt
Ort: Europäisches Haus, Unter den Linden 78, 10117 Berlin-Mitte
Verkehrsanbindung: S-Bahn Unter den Linden
Veranstalter: Europäische Kommission – Vertretung Berlin, Gemeinschaft der europäischen
Kulturinstitute in Berlin EUNIC Berlin, literaturWERKstatt Berlin, btb-Verlag,
Auskunft: Suvi Wartiovaara, Tel. 030 520 02 60 13, suvi.wartiovaara@finstitut.de
Anmeldung bis 14.11.2008 erbeten über Fax 030 22 80 23 70 oder
gabriele.grigat@ec.europa.eu

IN HAMBURG:
Mittwoch, 19. November 2008, 19.30 Uhr
Autorenlesung:
Kjell Westö, Där vi en gång gått – Wo wir einst gingen
Moderation: Dr. Stephan Opitz
Ort: Patriotische Gesellschaft, Raum „Kirchhof“, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg
Eintritt: 5,– € / ermäßigt 4,– €
Hauptveranstalter/Auskunft: btb-Verlag, www.btb-verlag.de

IN BERLIN:
Donnerstag und Freitag, 20. und 21. November 2008
Seminar: Zweihundert Jahre deutsche Finnlandbegeisterung. Zur Entwicklung
des deutschen Finnland-Bildes seit August Thiemes „Finnland-Epos“
von 1808
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: AUE-Stiftung, Helsinki
Auskunft am Finnland-Institut: Tel. 030-520 02 60 10, info@finstitut.de
Anmeldung am Finnland-Institut erbeten bis 13.11.2008
Bitte beachten Sie, dass das Finnland-Institut am Do/Fr 20./21.11. tagsüber nur für
Besucher des Seminars geöffnet ist.

IN BERLIN:
Donnerstag, 20. November 2008, 19.30 Uhr
Lesungskonzert:
Lirum Larum - Musik und Briefe aus dem „Alten Finnland“ nach 1800
Einführung: Dr. Robert Schweitzer
LEENA ARFFMAN, Sopran
KAI HUOPAINEN, Bariton
JOUKO TEIKARI, Oboe
ALEXEI KALATCHEV, Cello
NIINA HUOPAINEN, Klavier
ARIMO HALTSONEN, Schauspielerin
HANNE KAINULAINEN, Schauspielerin
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: Stadt Hamina, Zentrale Kunstkommission Finnlands

IN BERLIN:
Samstag, 22. November 2008, 12.00–19.00 Uhr
Sonntag, 23. November 2008, 12.00–18.00 Uhr
Finnischer Weihnachtsbasar
Hauptveranstalter/Ort: Finnland-Zentrum, Schleiermacherstr. 24a, 10961 Berlin-Kreuzberg,
Tel./Fax (030) 781 81 89, info@finnlandzentrum.de, www.finnlandzentrum.de
Fahrverbindung: U7 Gneisenaustraße

IN KASSEL:
24. November bis 19. Dezember 2008
Wanderausstellung: Bilderbuchkünstler Mauri Kunnas
mit freundlicher Unterstützung der Verlage OTAVA und Friedrich Oetinger
Eröffnung: Mo 24.11.2008, 10.00 Uhr
Ort: Jugendbücherei der Stadt Kassel, Oberste Gasse 24, 34117 Kassel
Öffnungszeiten: Mo–Do 13–18 Uhr, Fr 9–18 Uhr
Mitveranstalter: Deutsch-Finnische Gesellschaft Hessen e.V./Bezirksgruppe Kassel
Auskunft: Andrea Hilgenberg, Tel. 0561 920 17 17, andrea.hilgenberg@stadt-kassel.de,
und Bernhard Strotmann, Tel. 05605 45 28, bernhard.baer@gmx.de

IN ESCHWEILER:
24. November 2008 bis 5. Februar 2009
Ausstellung des Lotta-Svärd-Museums, Tuusula:
Frauen und Vaterland. Die finnische Frauenorganisation LOTTA SVÄRD
Eröffnung: Mo 24.11.2008, 18.00 Uhr
Ort: Sparkasse Aachen, Marienstr. 45, 52249 Eschweiler
Mitveranstalter/Auskunft: Sparkasse Eschweiler, Europaverein GPB e.V./Peter Schöner,
Tel. 02403 361 06, Mobiltelefon 0151 22 60 06 41, info@gpb-europaverein.de
Öffnungszeiten: Mo–Fr 8.30–13 Uhr, Mo–Mi 14.15–16.45 Uhr, Do 14.15–17.45 Uhr,
Fr 14.15–16 Uhr, Sa 9–12 Uhr

Benutzeravatar
juli
Mumin Experte
Beiträge: 246
Registriert: 22. Jun 2008 11:27
Wohnort: Berlin

Re: Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Beitrag von juli » 17. Sep 2008 00:07

DEZEMBER

IN DRESDEN:
1. bis 31. Dezember 2008
Wanderausstellung:
Märchenhafte Bilder. Rudolf Koivu (1890–1946) – Buchillustration
mit freundlicher Unterstützung des Otava Verlags, Helsinki
Ort: Christlicher Hospizdienst e.V., Canalettostr. 13, 01307 Dresden
Mitveranstalter: Bürgerstiftung „Papillon“
Auskunft: Katja Müller, Tel. 0351 849 22 01, Öffnungszeiten: bitte erfragen

IN BERLIN:
Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18.00 Uhr
Buchpräsentation mit Puppentheater: Mumin-Comics
für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
mit Beiträgen von Marjaliisa Hentilä und Christian Maiwald sowie dem Puppentheater
Sidekick Productions
Ort: Finnland-Institut, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte
Mitveranstalter: Reprodukt Verlag
Bitte beachten Sie, dass das Finnland-Institut über Weihnachten und Neujahr
vom 22. Dezember 2008 bis 2. Januar 2009 geschlossen ist.

Benutzeravatar
Rokka
Alter Schwede!
Beiträge: 1356
Registriert: 17. Aug 2008 20:27
Wohnort: 65760 Eschborn

Re: Veranstaltungsübersicht des Finnland-Institut

Beitrag von Rokka » 17. Sep 2008 16:23

Falls nicht schon irgendwo auf die Veranstaltung hingewisen wird:

19.9.08 19.30 Uhr Interkulturelle Bühne
Finnischer Abend
Sirpa Masalin und Hans-Ulrich Goller: Lyrikperformance
um 21 Uhr UUSIKUU: Finnische Tangos und mehr
SISU-radio präsentiert: SUOMALAISET ILTAMAT
Finnischer Abend mit Lyrikperformance von Sirpa Masalin-Goller und Band UUSIKUU mit nostalgischen, finnischen Melodien, auch zum tanzen geeignet. www.sisu-radio.de www.artcoon.com www.uusikuu.com

Die Interkulturelle Bühne befindet sich in Alt- Bornheim

Antworten

Zurück zu „Finnland in Deutschland, Schweiz und Österreich“