Schließung von Nokia-Werk in Bochum

"News" ist ein reiner Nachrichtenbereich. Kommentare und Diskussionen zu einzelnen Beiträgen kommen hier hinein. So bleiben die News übersichtlich und Suchende können sich leichter und schneller orientieren.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Sapmi » 27. Feb 2008 11:15

Zeratul hat geschrieben:die bösen bösen Finnen
„Weil mir die Art und Weise, wie die Nokia-Mitarbeiter vom finnischen Konzern behandelt werden,
Was steht denn da von bösen Finnen? Es geht doch nur um den Konzern Nokia, der halt zufällig finnisch ist.
Zeratul hat geschrieben: (und Siemens wird totgeschweigen
Hat ja auch nix damit zu tun, da es (wie weiter oben schon mal geschrieben) hier ja nicht um Finnland und Deutschland geht, sondern um zwei international tätige Firmen, die sich genauso beschissen verhalten wie so viele andere auch.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von sunny1011 » 27. Feb 2008 11:18

Totgeschwiegen? Ne, Siemens war in den Nachrichten :? Du scheinst überempfindlich zu sein. So wie es vonstatten ging, war es Scheisse. Es geht nicht darum, ob ein anderer das auch macht und womöglich dabei ein böhser Deutscher ist. Jeder Fall betrifft menschliche Existenzen. Und Business Ethik, die es nicht mehr gibt. In diesem Fall haben sie es (auf die ziemlich typische Art) lange ausgesessen und dann liessen sie die Bombe platzen. Das fällt schon auf.

Ja, es wird mehr in Finnland produziert und es wird mehr entlassen, in Finnland... von Finnen für Finnen. Ehem. Netzwerke. Auch wenn deren finanzielle Ergebnis sich endlich mal sehen liess. Trotzdem.

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Finnland-Elch » 27. Feb 2008 14:29

lese gerade, dass BMW , 8100 Stellen streicht, jetzt bin ich aber mal gespannt, welcher von den Politikern,
die vor kurzem ihre Nokia-Handys weggeworfen haben, ihre BMW-Dienstwagen verschrotten lassen

Benutzeravatar
treter
Tango Profi
Beiträge: 538
Registriert: 17. Nov 2007 02:45
Wohnort: Brilon / HSK
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von treter » 27. Feb 2008 14:37

wieso die Telekom will in diesem Jahr bis zu 20 000 Stellen abbauen :cry:

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Syysmyrsky » 27. Feb 2008 14:45

Weiter geht's: Siemens will 7000 Stellen weltweit (knapp 3000 in Deutschland) abbauen, Henkel 3000 Stellen. Dann können die Boykotteure ihre Siemensgeräte und Persilkartons gleich mit aus dem Fenster schmeißen.
Warum eigentlich nicht gleich 95% des gesamten Hausrats.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Tenhola » 27. Feb 2008 14:52

Deutschland holt jetzt das Geld bei den Steuerhinterziehern und verteilt es an die Arbeitslosen :mrgreen:

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Finnland-Elch » 27. Feb 2008 15:00

wenn ich es richtig verstanden habe, handelt es sich hier um den Aufschwung, der laut Frau Merkel,
bei den Menschen draußen im Lande jetzt angekommen ist.

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Omega » 27. Feb 2008 16:08

Finnland-Elch hat geschrieben:wenn ich es richtig verstanden habe, handelt es sich hier um den Aufschwung, der laut Frau Merkel,
bei den Menschen draußen im Lande jetzt angekommen ist.

DEN Aufschwung sehe ich! Wer an´s Christkind glaubt, der darf auch daran glauben!
Die Regierung der KLEINEN Schritte macht auch nichts besser als ihre Vorgänger!
Wirkliche Probleme werden doch gar nicht gelöst.


Omega

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Sapmi » 27. Feb 2008 17:41

Omega hat geschrieben:[ Wer an´s Christkind glaubt, der darf auch daran glauben!
Ach Omi, jetzt bist Du aber ungerecht dem Christkind gegenüber. :mrgreen:
Das hat mir nämlich schon mal was gebracht, im Gegensatz zum derzeitigen "Aufschwung". :wink:

*Ende offtopic*
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von sunny1011 » 27. Feb 2008 17:58

Die finnische Wirtschaft hat doch den besten Wachstum in der EU verzeichnet. Sieht das der Otto Normalverbraucher? Nö. Entlassungen wo das Auge reicht. Lebensmittel werden teurer (ja, auch die Milch). Das verhandelte Geld wird wieder zackig abgeknöpft.

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Zeratul » 27. Feb 2008 18:34

jo bin mal gespannt ob mein Institut den nagelneuen BMW Fuhrpark verschrottet :evil:

naja ok in dem Zitat is es mit den bösen Finnen nicht so extrem
aber zu Nokia gibts Protestseiten, Bücher und massenhaft Beukottaufrufe
da würd ich gerne mal wissen, was mit BMW und Co passiert
wohl gar nix...
Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Sapmi » 27. Feb 2008 18:40

Zeratul hat geschrieben:aber zu Nokia gibts Protestseiten, Bücher und massenhaft Beukottaufrufe
Dann müssen wir die Idioten halt protestieren und aufrufen lassen. :wink:
Hauptsache, wir schalten unser Hirn ein und machen nicht mit. :P
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Zeratul » 27. Feb 2008 19:29

jau ich hege und pflege meine 4 Nokias sie dich mittlerweile angesammelt haben ^^
ich wär für nen Anti-Nokia-Protest-Aufkleber lol
Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2163
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Tenhola » 27. Feb 2008 19:45

Zeratul da kommst zu spät :D

Bild

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schließung von Nokia-Werk in Bochum

Beitrag von Zeratul » 27. Feb 2008 20:07

na gegen den Boykott
also quasi ANTI sagnokiadeinemeinung.de
Bild

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu den News“