Geplante Internetüberwachung in Finnland

"News" ist ein reiner Nachrichtenbereich. Kommentare und Diskussionen zu einzelnen Beiträgen kommen hier hinein. So bleiben die News übersichtlich und Suchende können sich leichter und schneller orientieren.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von Saana » 17. Feb 2009 10:48

sunny1011 hat geschrieben:Aaach, jetzt sehe ich gerade - in Deutschland köchelt es gerade, dass der Datenschutz der Mitarbeiter erhöht werden soll... Wahlkampfmasche?
Was ich bisher davon gehört habe, ist das der Plan, aber konkrete Massnahmen sollen erst nach der Bundestagswahl erarbeitet werden (auch wenn schon mal eine kleine Gruppe mit "Vorarbeiten" beginnen soll...). Damit haben sie es anscheinend nicht sehr eilig: http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 58,00.html

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 4. Mär 2009 18:31

Hatti hat geschrieben:Finnland verabschiedet "Lex Nokia"
Arbeitgeber dürfen dienstliche E-Mails mitlesen
Ich dachte sofort, dass mir ein Kaktus blüht, wenn sie nicht sofort klein beigeben. :roll:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 23. Mär 2009 22:53

Interessant http://www.hs.fi/english/article/Finlan ... 5244537337

ich erinnere mich noch, dass vor ein paar Jahren Finnland einen Pressefreiheitspreis zugesprochen bekommen hat :idea: viewtopic.php?f=2&t=1814&p=42596&hilit= ... eit#p42596 auf S. 2 von Syysmyrsky

Aber:
One reason for Finland’s relatively high number of freedom of speech violations may also lie in the fact that the Finns are very good at complaining.
:?: Deutschland bekommt Konkurrenz?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von Tenhola » 23. Mär 2009 23:11

Also 7 X in 10 Jahren ist nach meiner Meinung nicht mal erwähnenswert.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 24. Mär 2009 22:21

Für Finnische Presse und die Herausgeber von Statistiken ist es immer erwähnenswert, wenn Schweden (oh, in diesem Fall - sogar im Artikel erwähnt - die meisten EU und nordischen Länder) womöglich besser dasteht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 27. Mär 2009 23:49

Das Europäische Parlament plant, gegen die Einschränkung der Meinungsfreiheit im Internet in den Mitgliedsstaaten vorzugehen.

http://www.hs.fi/ulkomaat/artikkeli/EU- ... 5244651787
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 4. Apr 2009 13:19

Schon wieder so eine Affäre mit Lidl Deutschland und einem geheimen Krankheitsgrundarchiv http://de.news.yahoo.com/2/20090404/tpl ... 974b3.html

...und die Akte findet man dann zufällig in einer Mülltonne :roll:
Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar bewertete die Notizen als "äußerst kritisch". "Der Grund der Krankheit geht den Arbeitgeber grundsätzlich nichts an."
Wenn wir das so betrachten, hat jede Finnische Firma den Zugang zu dem Krankheitsgrund und auch die Unterlagen dazu, weil der Grund der Krankheit immer dem Arbeitgeber schwarz auf weiss auf der Krankenmeldung eingereicht wird. Es sei denn, der Arzt gibt auf Wunsch nur eine Codeziffer ein, die einfach nachzuforschen ist.

Also wieso soviel Aufregung?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 11. Okt 2009 07:00

Im europäischen Gericht für Menschenrechte befindet sich Finnlands Rekordzahl an Angelegenheiten wegen der Einschränkung der Meinungsfreiheit im Bezug auf Medien - die Anzahl in den letzten 10 Jahren war grösser als in den anderen nordischen Ländern.

http://www.hs.fi/kotimaa/artikkeli/EITs ... 5249956097
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Geplante Internetüberwachung in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 5. Nov 2009 06:49

Jetzt wisst ihr auch: gerade stehen Forumbetreiber vor Gericht, weil sie die Polizei nicht benachrichtigt haben, dass ein Treffen stattfindet. Jetzt geht er darum, bedürfen per Internet abgesprochene Treffen eine Veranstaltungsgenehmigung? Hierbei geht es um Kaljakellunta, d.h. Leute in Gummibooten auf dem Vantaafluss trinken Bier. Das hielt man für gefährlich. Dies gibt es seit dem Jahr 1997 und wird immer beliebter.

http://www.hs.fi/kaupunki/artikkeli/Net ... 5250501974

Waren unsere Forentreffen ver-bo-ten? Ups 8)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu den News“