Freie GPS Karten für Finnland

Rucksackurlauber berichten über ihre Erfahrungen mit Bus und Bahn (Interrail), Jugendherbergen, Jugendhotels, Preise...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von ZBerlin » 6. Jun 2017 14:19

Hallo Tenhola!
Ich zitiere Dich hier mal kurz aus einem anderen Beitrag:
"..., aber in Finnland sind ja alle Karten freigegeben worden und können gratis verwendet werden.
Hier kannst Du eine Karte von Finnland runterladen. Ich benutze mtk_suomi31.img. Die Karte kann auch in BaseCamp verwendet werden."

Bei mir hat es leider nicht geklappt mit dem herunterladen der Karten, aber ich werde es noch mal ausprobieren. Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht, die Seite ist ja auf Finnisch. Reicht ein einfaches anklicken, der von Dir empfohlenen Karte? Muß ich etwas besonderes beachten, wenn ich die Karte auf BaseCamp installieren will oder passiert das quasi automatisch? Und kann ich die Karte eventuell von dort dann auf mein GPS laden?
Danke im voraus,
Z

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2130
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Tenhola » 6. Jun 2017 22:34

Die Karte wird nicht im BaseCamp installiert, sondern einfach auf die Micro-SD kopiert. Dabei ist zwingend, dass Du auf der Micro-SD zuerst einen Ordner mit dem Namen Garmin erstellst. Die Karte wird dann in diesen Ordner kopiert.
Ältere Garmin Geräte verlangen, dass die Datei mtk_suomi31.img in GMAPSUPP.IMG umbenennt wird.
Was Garmin mit älteren Geräten meint, kann ich nicht sagen. Für mein GPSMAP 62 welches schon einige Jahre alt ist, muss ich auf jeden Fall nicht mehr umbenennen. Dies hat natürlich den Vorteil, dass man verschiedene Karten auf eine Micro-SD laden kann (abhängig von der Größe der Micro-SD und der zu ladenden Karte).

Wenn Dein PC einen Kartenleser hat oder Du einen externen Kartenleser besitzt, rate ich eine Micro-SD mit Adapter zu kaufen, wenn Du nicht schon einen hast. Der Grund ist der, dass die Übertragung der Datei von der Festplatte auf die Micro-SD wesentlich schneller ist, als auf die Micro-SD im Garmin Gerät. Ansonsten die Micro-SD ins Garmin Gerät einlegen und mit USB-Kabel mit PC verbinden.

Einzelne Schritte:

1. Datei mtk_suomi31.img von der Seite http://kartat.hylly.org/ runterladen.
2. Wenn nötig umbenennen in GMAPSUPP.IMG
3. Auf der Micro-SD einen Ordner Garmin erstellen.
4. Datei mtk_suomi31.img oder GMAPSUPP.IMG in Ordner Garmin kopieren.
5. Micro-SD in Garmin Gerät einlegen.

BaseCamp starten, Garmin Gerät anschliessen (USB). Die Karte ist nun sichtbar und wenn nicht, unter Menu Karten die Karte
MTK Suomi - Koko maa anklicken.

So sieht es aus in BaseCamp

Bild

Noch Fragen?

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von ZBerlin » 7. Jun 2017 01:00

Hallo Tenhola,
danke für Deine schnelle und detaillierte Antwort, damit sollte ich es hinbekommen. Danke!
Z

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3142
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Syysmyrsky » 7. Jun 2017 10:10

Freie OSM-Karten (Open Street Map) - ebenfalls für Garmin 64s - lade ich bislang über folgende Seite herunter und bin mit dem Kartenmaterial sehr zufrieden. Ob Dänemark, Schweiz, Italien, Frankreich oder Deutschland, bisher passte das immer sehr gut.

http://freizeitkarte-osm.de/garmin/de/index.html#

Über die Schaltfläche Karten --> Weitere Länder kommst Du auch zu einem "Finnland-Installationsimage" für die Micro-SD-Karte, die dort gezippt als gmapsupp.img verfügbar ist.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2130
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Tenhola » 7. Jun 2017 14:38

Syysmyrsky hat geschrieben:
7. Jun 2017 10:10
Freie OSM-Karten (Open Street Map) - ebenfalls für Garmin 64s - lade ich bislang über folgende Seite herunter und bin mit dem Kartenmaterial sehr zufrieden.
Ich habe mal ein paar Karten von diversen Anbietern verglichen. Dabei sind bezahlte und gratis Karten aus dem Netz.

Garmin Alue 6 (Lappland) 199€.
Diese Karte ist sehr teuer und lohnt sich heute nicht mehr. Ich kaufte sie damals, als noch keine freien Karten zur Verfügung standen.
Sehr Detail gerecht und so sind zB. auch die Winterwege eingezeichnet.

Bild

Garmin TOPO V3 Finland Light damals 40€ jetzt teurer dafür V4.
Nicht soviele Details aber sonst wie obige Karte.

Bild

Die freien Karten zeige ich im nächsten Beitrag

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2130
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Tenhola » 7. Jun 2017 14:46

Hier die freien Karten.

mtk_suomi31 gratis
Lässt keine Wünsche offen. Wohl die beste gratis Karte von Finnland.
Wer ein Smartphone mit Android oder Windows besitzt, kann diese Karte auch auf dem Smartphone laden.
Android: Play Store - Maastokartat (von Mika Suonpää)
Windows: Windows Store - Maastokartat (von Mika Suonpää)

Bild

Freizeitkarte Finnland gratis
Finde ich im Vergleich zu mtk_suomi31 etwas bedürftig, kann aber je nach Verwendung seinen Zweck erfüllen.

Bild

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von ZBerlin » 11. Jun 2017 11:23

Kiitos,
ich habe es hinbekommen, trotz einiger Probleme zwischen Speichermedium und grünem bzw. blauen PC.
Die MTK_SUOMI 31 läuft auf der MikroSD im Garmin Handgerät.
Was nicht geht oder ich nicht hinbekommen habe, ist die MTK_SUOMI 31 direkt in BaseCamp zu installieren. Aber wenn ich die Speicherkarte mit dem PC über USB verbinde, dann erscheint die MTK_SUOMI 31 automatisch im Programm BaseCamp.
Danke für Deine Unterstützung,
Z

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2130
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Tenhola » 11. Jun 2017 13:10

ZBerlin hat geschrieben:
11. Jun 2017 11:23
Was nicht geht oder ich nicht hinbekommen habe, ist die MTK_SUOMI 31 direkt in BaseCamp zu installieren.
In BaseCamp selbst kannst Du keine Karte installieren. Du kannst die Karte in BaseCamp aber auch anschauen ohne das GPS-Gerät über USB anzuschließen. Du steckst die Karte einfach in den Kartenleser am PC.

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von ZBerlin » 11. Jun 2017 21:14

Tenhola hat geschrieben:
11. Jun 2017 13:10
In BaseCamp selbst kannst Du keine Karte installieren. Du kannst die Karte in BaseCamp aber auch anschauen ohne das GPS-Gerät über USB anzuschließen. Du steckst die Karte einfach in den Kartenleser am PC.
Ja genau so habe ich es dann gemacht, alles gut.
Wichtig ist mir, daß die Karte auf der Mikro SD und somit im Handgerät verfügbar ist.
Wie gesagt, alles super und Dankeschön.
Z

Kuksa
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 27. Mai 2017 15:53
Wohnort: Baselland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Kuksa » 17. Jun 2017 15:00

Ich habe diesen download soeben veruscht aber bei mir kommt die Meldung: nicht aktivierbar (ich habe einen Mac)

Dann habe ich diesen Download versucht, aber auch das funktioniert irgendwie nicht.
OSX yhteensopiva versio
Doch auf diesem hat es nach dem Entzippen 373 verschiedene Ordner.

Kennt das jemand anderes auch?

Wie habt ihr es gemacht?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2130
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Tenhola » 18. Jun 2017 00:05

Ich kenne leider Mac nicht.
Mit mtk_suomi31_mac.zip (OSX yhteensopiva versio) hast Du die richtigen Daten runter geladen.
Im Gegensatz zu mtk_suomi31.img, welches eine komplette Karte ist, müssen die zip-files nach dem extrahieren (373) noch mittels Programmen zu einer Karte zusammen geführt werden. Dies ist auch für Windows so und man braucht in Windows noch die vollen Administrator-Rechte.

Vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter.

Solltest Du die Karte nicht in BaseCamp verwenden wollen, sondern nur in Deinem Navi, wäre es am einfachsten auf einem Windows PC die Karte mtk_suomi31.img runterzuladen und anschließend auf eine Micro-SD zu kopieren.

Kuksa
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 27. Mai 2017 15:53
Wohnort: Baselland

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von Kuksa » 19. Jun 2017 14:30

Vielen Dank

Ich versuche bei Freunden wohl besser die Microsoft Lösung.... :)

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Freie GPS Karten für Finnland

Beitrag von ZBerlin » 10. Jul 2017 08:28

Terve Tenhola!
Nochmals ein Dankeschoen fuer Deine Unterstuetzung, die sehr detalierte Karte hat mir ein paar unnoetige Umwege erspart.
Gruß aus Kaamanen,
Z

Antworten

Zurück zu „Mit dem Rucksack unterwegs“