Reiseroute

Rucksackurlauber berichten über ihre Erfahrungen mit Bus und Bahn (Interrail), Jugendherbergen, Jugendhotels, Preise...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Melle
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 16. Nov 2006 19:58
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Reiseroute

Beitrag von Melle » 14. Jun 2007 21:29

Nächsten Sommer würde ich gern ne Rundreise durch Finnland starten wioe lange weiß ich noch nicht aber ich denke mal so höchstens 4-5 Wochen.
Mein Start Punkt ist Hanko da ich dort in wenigen Tagen als Au Pair anfange.
Hat jemand vielleicht interessante Orte an die ich auf jedenfall sollte oder einen Tip wie ich die Route planen kann?
Ich weiß es ist noch ein Jahr zeit bis dahin, aber ich möchte möglichst früh informationen dafür sammeln.
Im voraus schon mal danke für Tips...
[VERBORGEN]

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Reiseroute

Beitrag von Eldoradobaby » 14. Jun 2007 22:21

Hm... wenn du ein Jahr schon in Finnland bist bis dahin wirst du dann sicher Turku und Helsinki und vielleicht Tampere schon kennen. Porvoo ist sehr schön - wie ich gestern erleben durfte ;) - auf jeden Fall sehenswert. Im Norden Finnland war ich selbst noch nicht - musst du dich mal an Omega oder Sapmi wenden :) Jyväskylä soll auch schön sein.

Willst du eigentlich mit Bus, Zug oder Auto? Und möchtest du in Hotels, Hostels oder irgendwo privat übernachten?

EDIT: Bist du geschmacklich eher der Städte- oder Wald und Wiese - Mensch? Ist natürlich notwendig zum Tippsgeben.
Zuletzt geändert von Eldoradobaby am 14. Jun 2007 22:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3142
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Reiseroute

Beitrag von Syysmyrsky » 15. Jun 2007 07:26

Unbedingt solltest du dann bei deiner Rundreise auch Karelien einplanen, sowohl Süd- als auch Nord-Karelien. Dort gibt es Unmengen schöner Gegenden und Sehenswertes. Ins Detail kann man dann immer noch gehen, wenn es soweit ist.
Und vor allem sollte man hin, bevor die Idioten anfangen, dort Uran abzubauen (was sie nun bekanntlich vorhaben), danach ist für lange Zeit nix mehr mit Karelien.

Nur ein paar Sachen:

- Lappeenranta (Schifffahrt nach Viborg (RUS) -> Visum erforderlich)
- Imatra Wasserfall
- Rääkkylä (dort kommt die Koistinen-Kantele her ;) )
- Joensuu
- Koli
- Ilomantsi
- Rund um den Pielinen

und und und ...
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2126
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Reiseroute

Beitrag von Tenhola » 3. Sep 2007 00:41

Wie schon oben gesagt, solltest Du sagen was im Detail geschehen soll.
Ich kann aber aus langjähriger Erfahrung sagen: Lappland nie im Sommer!!
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reiseroute

Beitrag von Sapmi » 3. Sep 2007 08:35

Tenhola schrieb am 03.09.2007 00:41
Lappland nie im Sommer!!
Ja, sag das mal weiter, sind sowieso schon zu viele Touristen dort. ;)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 575
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Reiseroute

Beitrag von Finnland-Elch » 3. Sep 2007 09:40

Tenhola schrieb am 03.09.2007 00:41
.
Ich kann aber aus langjähriger Erfahrung sagen: Lappland nie im Sommer!!
da kann ich aus persönlicher Erfahrung zustimmen. Wir waren vor Jahren mal
eine Woche zum Mökki-Urlaub in Lappland Wegen der Myriaden von Stechmücken
war der Aufenthalt in der freien Natur nur in völliger Vermummung möglich,
/(fast hätte ich Ganzkörperkondom geschrieben)
Diese Erfahrung hat beinah ein Lappland-Trauma bei mir ausgelöst, das ich insofern
überwunden habe, in dem wir uns für Besuche oder Aufenthalte in Lappland,
für den Herbst und den Winter entscheiden
auf jeden Fall bin ich ein Liebhaber von Lappland und seiner Natur geblieben
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Reiseroute

Beitrag von Omega » 3. Sep 2007 18:21

Ist halt nu mal so, daß es dort im Sommer Stechtierchen versch. Art gibt. :D




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Reiseroute

Beitrag von Sapmi » 3. Sep 2007 18:26

@Omi: die Mückenphobiker sollen ruhig weg bleiben. Ist halt nur was für Hartgesottene. :P
(oder aber: gegen Mücken kann man sich schützen, gegen deutsche Sommerhitze nicht ;) )
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

lumihiutale
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 10. Feb 2007 18:11
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Reiseroute

Beitrag von lumihiutale » 4. Nov 2007 14:24

ich fand kajaani schön, würde ich wieder hinfahren. unterkünfte in ganz finnland: couchsurfing!
[VERBORGEN]

Antworten

Zurück zu „Mit dem Rucksack unterwegs“