Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Rucksackurlauber berichten über ihre Erfahrungen mit Bus und Bahn (Interrail), Jugendherbergen, Jugendhotels, Preise...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 30. Mai 2012 19:19

Hallo,

ich bin voller Vorfreude! Ich habe gestern die Flüge nach Ivalo gebucht. Es geht vom 25.08. bis zum 08.09.2012 nach Lappland! Nun muss ich nur noch das Paket drum herum packen. Und da wollte ich mal fragen, ob ihr konstruktive Ideen habt.

Unser Plan sieht so aus:

Wir kommen am Samstag um 18:05 Uhr in Ivalo an. Dann wollte ich abends noch nach Sevettijärvi, um am Sonntag los zu wandern. Dann so bis Freitag oder Samstag den Trail entlang, ganz ruhig und gemütlich. Dann noch eine Woche Ferienhaus mit Tageswanderungen und dann am Samstag um 13:30 Uhr wieder Abflug ab Ivalo.

Ich brauche nun noch Transfer vom Flughafen zum Startpunkt. Ein Ferienhaus in dem Gebiet sowie Transfer vom Endpunkt der Wanderung zum Ferienhaus und vom Ferienhaus zum Hotel.

Leider bin ich mit Ferienhäusern in der Gegend noch nicht sehr erfolgreich gewesen. Die meisten liegen viel weiter südlicher. Hat da jemand eine Idee?

Und die Busverbindungen überzeugen mich auch noch nicht so ganz. Gibt es Dienstleister, bei denen man im voraus solche Fahrten anmelden kann? Wie hier in Dtl. den Fughafentransfer?

Vielen Dank schonmal fürs "zuhören" *g* und ich freue mich auf Antworten.

Liebe Grüße aus dem Norden
Cancer84

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2126
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Tenhola » 30. Mai 2012 20:05

Habe mal bei Matkahuolto, wo eigentlich alle finnischen Buslinien verzeichnet sind nachgeschaut. Von Ivalo nach Sevettijärvi scheint der Bus nur von Montag bis Freitag zu fahren. Ivalo ab 15:15, Sevettijärvi an 18:25.

Du kannst natürlich mit dem Bus von Ivalo (Busbahnhof) um 21:30 nach Inari fahren und am Sonntag in Inari zB. das Samimuseum besuchen.
Sollte vom Flugplatz bis Ivalo kein Bus fahren, ist ein Taxi sicher nicht teuer.
Der Bus nach Sevettijärvi fährt am Montag in Inari um 15:55 (Inarin Kuukkeli) ab.
Zuletzt geändert von Tenhola am 30. Mai 2012 20:41, insgesamt 2-mal geändert.

Tammikuu
Mumin Experte
Beiträge: 181
Registriert: 13. Jan 2012 09:51
Wohnort: bei Hamburg/Schleswig-Holstein

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Tammikuu » 30. Mai 2012 20:18

Hast Du schon unter http://www.saariselka.fi geguckt? Es gibt die Seite auch auf Deutsch. Klicke Dich mal durch "Unterbringung". Vielleicht ist ja was Passendes dabei.
Viel Glück!

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Sapmi » 30. Mai 2012 22:15

Hallo und wilkommen hier im Fifo!

Guter Plan, ich bin den Pfad im Sommer 2009 in umgekehrter Richtung gegangen.

Zur Anreise nach Sevettijärvi hat ja Tenhola schon alles geschrieben.
In Sevettijärvi gibt es verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten. Wie es mit richtigen Ferienhäusern aussieht, weiß ich zwar nicht, aber so einfachere Hütten gibt es dort verschiedene. Ich war bisher immer beim Hüttendorf Nilituvat, aber das liegt gut 3 km südlich vom "Zentrum" und somit vom Einstieg in den Wanderpfad.
Etwas näher gibt es noch den Peuralammen Camping, der auch Hütten vermietet.
Und die Bar "Sevetin Baari" bietet auch Zimmer an: http://www.sevetinbaari.com/accomm.html

Ein anderes Thema ist jedoch dann der Endpunkt der Tour am Pulmankijärvi. Das liegt ca. 20 km südlich von Nuorgam und der nächsten Straße, auf der Busse verkehren. In Ermangelung anderer Möglichkeiten hab ich mich damals halt von Nuorgam bis zu dem Parkplatz (dort endet auch die Straße) mit dem Taxi fahren lassen (hat im Sommer 2009 36 Euro gekostet).
In Nuorgam gibt es dann wieder diverse Unterkünfte, ich war damals vor der Tour auf dem Campingplatz und Hüttendorf Nuorgamin Lomakeskus: www.nuorgaminlomakeskus.fi

In welcher Gegend oder welchem Ort wolltet Ihr Euch denn dann in der Woche zwischen der Wanderung und dem Rückflug aufhalten?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 31. Mai 2012 09:20

Hallo und Danke für die Antworten.

Ja, auf saariselka.fi habe ich schon mal geschaut, aber bisher nur flüchtig, werde ich jetzt nochmal vertiefen. Und die Seite http://www.nuorgaminlomakeskus.fi, die ich von der Gegend her richtig einschätze, funktioniert leider nicht. :-(

Die Seite http://www.sevetinbaari.com/accomm.html kann ich leider nicht verstehen. In Sevettijärvi reicht ja ein Zimmer für eine Nacht. Werde dann mal hinmailen.

Gibt es in Finnland Taxi-Unternehmen, bei denen man evt. im Vorfeld eine Tour abmachen kann mit Festpreis? Sind halt vom Flughafen zum Startpunkt 163 km. Und erst am Montag abend dort ankommen, wenn man mit Bus fährt, will ich irgendwie nicht, will ja dann auch los und nicht noch in anderen Orten "hängen". Na mal schauen, sonst ist das auf jeden Fall ein Plan B.

Vom Endpunkt nach Nuorgam ein Taxi wäre ja ok. Und von dort dann halt mit dem Bus weiter.

Der genaue Ort für die Woche Ferienhaus ist mir eigentlich egal, schöne Gegend wird überall sein und kennen tun wir ja auch noch nix. Sollte halt irgendwie auf der Mitte vom Endpunkt Pulmanki zu Ivalo liegen, damit wir nicht ewig unterwegs sind und hin und her fahren. Habe jetzt gesehen, dass es in der Nähe von Inari doch einiges gibt. Ist mir bislang untergegangen, werde dort nochmal schauen.

Soweit erstmal. Werde nun noch ein wenig weitersuchen und mich bei Fragen nochmal gerne an euch wenden. Berichte dann auch gerne vom Ergebnis und vom Urlaub.

Bin ja schon ein wenig aufgeregt... Ist dann für mich der erste Urlaub, wo wir wirklich alles mitnehmen müssen. Waren sonst immer in Jugendherbergen usw und brauchten keinen Kocher, Geschirr und Essen für eine ganze Woche mitnehmen. Aber Tipps dafür hole ich mir dann, wenn die Planung der Reise steht.

Liebe Grüße
Cancer84

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Sapmi » 31. Mai 2012 10:57

Cancer84 hat geschrieben: Und die Seite http://www.nuorgaminlomakeskus.fi, die ich von der Gegend her richtig einschätze, funktioniert leider nicht. :-(
Huch, in der Tat. Komisch. Hm, vielleicht ein andermal nochmal probieren. :nixweiss:
Cancer84 hat geschrieben: Gibt es in Finnland Taxi-Unternehmen, bei denen man evt. im Vorfeld eine Tour abmachen kann mit Festpreis? Sind halt vom Flughafen zum Startpunkt 163 km.
Ich gehe mal davon aus, dass das recht teuer wird. Vielleicht könnt Ihr mal hier fragen: http://www.jr-giant.fi/index1engl.htm

Cancer84 hat geschrieben: Und erst am Montag abend dort ankommen, wenn man mit Bus fährt, will ich irgendwie nicht, will ja dann auch los und nicht noch in anderen Orten "hängen". Na mal schauen, sonst ist das auf jeden Fall ein Plan B.
Plan C wäre dann noch, die ganze Sache umzudrehen und im Norden zu starten. Nach Nuorgam gibt es auch abends noch einen Bus, der in Ivalo um ca. 21:30 Uhr los fährt (d.h. man muss dann nur noch vom Flughafen nach Ivalo kommen, z. B. per Taxi, oder man läuft die 2 km vom Flughafen zur Hauptstraße (irgendwo in der Nähe von Törmänen), wo es auch Bushaltestellen gibt). Ankunft in Nuorgam ist dann so gegen halb 1 nachts, aber dann könntet Ihr wenigstens am nächsten Morgen los, also erst mal mit dem Taxi zum Ausgangspunkt und dann kann's los gehen in Richtung Sevettijärvi. Müsst halt nur sehen, dass Ihr dann in Sevetti so ankommt, dass der nächste Tag ein Werktag ist und Ihr gleich einen Bus kriegt.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 31. Mai 2012 14:03

Coole Idee der Plan C. Schau ich mir auf jeden Fall mal an. Danke. Auf die einfachsten Ideen kommt man manchmal nicht.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2126
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Tenhola » 31. Mai 2012 16:47

Ich find die Idee von Sapmi sehr gut, denn damit verliert Ihr eigentlich keine Zeit.
Der Bus fährt wie ich oben erwähnt habe ab Ivalo um 21:30 Uhr.
Ihr solltet dann aber um nicht wieder das Problem am Wochenende zu haben, am Donnerstag Abend in Sevettijärvi sein. Der Bus fährt ab Sevettijärvi am Morgen um 08:45 Uhr ab.

Hier gibt es von Sapmi einen kleinen Bericht.

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 31. Mai 2012 21:36

Hallo, ich bin wieder ein Stückchen weiter und aus Plan C ist Plan A geworden *g* Nochmal danke.

Wir fahren jetzt am Samstag vom Flughafen bzw. Ivalo nach Nuorgam mit dem Bus. Dann wandern wir von Sonntag bis Freitag den Wanderweg. Dann bleiben wir - wenn was frei ist - in Sevettijärvi für eine Woche in einem Ferienhaus und fahren dann am Freitag mit dem Bus wieder nach Ivalo und bleiben dann dort noch eine Nacht im Hotel Kultahippu und fliegen Samstag wieder zurück.

Ich brauche jetzt nur noch die Bestätigung, dass in Sevettijärvi was frei ist und eine Übernachtungsmöglichkeit in Nuorgam.

Leider funktioniert die Seite schon seit ein paar Tagen nicht mehr und ich finde auch so bloß ein Hotel dort. Und dass ist voll. Da wir nachts halb eins ankommen, will ich das auch vorher buchen, oder hat noch jemand eine Idee? In Utsjoki finde ich auch kein Hotel...

Ist zu der Zeit eigentlich irgendwas besonderes los dort? Weil auch in Ivalo nur noch eine handvoll Zimmer frei waren...

Können die Bustickets vor Ort gekauft werden? Oder läuft man Gefahr, dass der Bus voll ist und man nicht mitkommt?

Danke für eure Hilfe und Tipps.

Liebe Grüße
Cancer84

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2126
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Tenhola » 31. Mai 2012 23:10

Eure Ferien fallen in die Zeit, wo auch die Finnen zum Wandern in der Ruskazeit nach Lappland ziehen. Vorbestellen ist sicher vorteilhaft, damit habt Ihr eine sichere Unterkunft/Platz.
Die Busfahrt von Ivalo nach Nuorgam wird von der Firma Eskelisen Lapin Linjat durchgeführt. Auf deren Seite findet man unter Kontakt auch die E-mail Adresse.
Ich will mich ja nicht in Eure Planung einmischen, aber ich frage mich nur, was Ihr in Sevettijärvi am Ar... der Welt eine Woche machen wollt? Natürlich kann man mal nichtstun, Pilze und Beeren suchen ev. Angeln. Persönlich würde ich nach der Tour mal für ca. 2 Tage nach Inari fahren und zB. das Samimuseum besuchen. Ich kann Euch auch Saariselkä empfehlen, denn von dort aus kann man schöne Tagestouren in den UKK machen.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Sapmi » 1. Jun 2012 12:55

Würde das in Nuorgam auf jeden Fall auch vorher klarmachen. Ich weiß nicht mehr, wie viel früher ich damals angerufen hatte, jedenfalls waren von den günstigen Hütten schon alle belegt und ich hatte beschlossen, dann halt zu zelten. Aber als ich ankam, war dann noch ein ausrangierter Wohnwagen zum Hüttenpreis zu haben.
Wenn die www-Seite weiterhin nicht geht, probiert's mal über e-mail (wenn man "Nuorgamin lomakeskus" bei Google eingibt, kommt man trotzdem irgendwie an Infos): info@nuorgaminlomakeskus.fi
Oder halt anrufen: +358 400 294 669
(http://www.utsjoki.fi/fi/matkailu/muut-palvelut.php)

Sevettijärvi ist wirklich ein schönes Fleckchen, aber ich wüsste auch nicht, was ich eine ganze Woche dort machen sollte, also außer Wandern halt. Für Angler ist es allerdings sicher auch interessant.

Ich muss jetzt aber auch nochmal fragen: Was genau versteht Ihr unter einem "Ferienhaus"? Ich denke, in der Gegend ist sowas eher schwer zu finden.

Also je nachdem, wie Ihr Euch halt diese eine Woche vorstellt, würde ich auch eher wie Tenhola dazu raten, mal das Dorf Inari etwas genauer anzusehen, außer dem Museum gibt's dort auch noch ein paar nette Kurzwanderungen.
Saariselkä als Ort finde ich wiederum total hässlich und "un-lappländisch", aber die Landschaft drumherum ist schon sehr schön (wobei ich selbst in direkter Nähe von Saariselkä noch nie gewandert bin).
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 1. Jun 2012 13:15

WIr wollen in der Woche nach der großen Tour noch ein bisschen entspannen und evt. kleinere Tageswanderungen machen. Irgendwie rumlaufen und Natur gucken.

Unter "Ferienhaus" verstehe ich ein Haus mit Bett, Küchenecke und Bad (Klo und Dusche). Was ist jetzt in Sevettijärvi in dem Komplex gesehen habe, ist, dass es auch Hütten ohne eigenes Bad gibt, das ist auch ok. Ferienhaus ist vielleicht wirklich das falsche Wort. Halt eine Hütte in der man schlafen kann und ein bisschen seine Ruhe hat.

Gut, dann werde ich nach Nuorgam mal eine Mail schicken.

Danke und einen schönen Freitag und Start ins Wochenende.

Cancer84

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 2. Jun 2012 10:52

Hallo, nochmal eine kurze Frage:

Wie steht ihr dazu, in Nuorgam (falls ich kein Hotel oder anderes freies Bett finde) im Biwaksack zu schlafen? Wir kommen ja nachts halb eins erst an, kann man dann eine Stelle finden, wo man sich hinlegen kann? Habe die Frage auch mal an das Nuorgam Holidy Resort gerichtet, mal gucken, ob ich da was erreiche. Die Seite funktioniert jetzt wieder...

LG
Cancer84

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10541
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Sapmi » 4. Jun 2012 09:42

Hm, Biwaksack? Habt Ihr denn gar kein Zelt dabei?
Zelten müsste auf jeden Fall auch kurzfristig beim Nuorgamin Lomakeskus möglich sein.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Cancer84
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 30. Mai 2012 19:04

Re: Tour von Sevettijärvi nach Pulmanki

Beitrag von Cancer84 » 5. Jun 2012 22:15

So, nun steht der Reiseablauf, nur falls es euch interessiert:

Ankunft Ivalo am Samstag
Bus von Ivalo nach Nuorgam
Übernachtung in Nuorgam von Samstag bis Dienstag
Wandern von Dienstag bis Sonntag
Unterkunft in Sevettijärvi vor Ort suchen für die eine Nacht
Bus von Sevettijärvi nach Kaamanen am Montag
Übernachtung in Kaamanen von Montag bis Samstag
Bus von Kaamanen nach Ivalo am Samstag
Abflug Ivalo am Samstag


Nein, ein Zelt wollten wir nicht mitnehmen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Antworten

Zurück zu „Mit dem Rucksack unterwegs“