Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Wie sieht es aus in Finnlands Innen- und Außenpolitik? Welche Stellung hat FIN innerhalb der EU? Wie hat sich das Land seit seinem Beitritt in die EU 1995 entwickelt? Da gibt es 1000 Fragen für Interessierte - und hoffentlich 1001 Antworten!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
pika
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 12. Jan 2016 22:24
Wohnort: Erde

Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Beitrag von pika » 10. Mai 2016 18:01

Hei!

Ich würde gerne mal erfahren, ob es in Finnland eine Mafia gibt. :gun2: :peitsche:

In Berlin zb gibt es mittlerweile große probleme mit gangs und mafias. Ich will unbedingt wissen, ob diese probleme in irgend einer form auch in finnland existieren!! :gun: :keule:

Hat da vielleicht jemand informationen drüber?

Benutzeravatar
André
Mumin Experte
Beiträge: 219
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Beitrag von André » 10. Mai 2016 19:59

Suchst Du Anschluss :lol:? Organisierte Kriminalität gibt es überall, aber in Helsinki wirst Du seltener damit in Berührung kommen als in egal welcher Großstadt in Deutschland. Aber immerhin wurde vor nicht allzu langer Zeit der Chef der Drogenpolizei wegen Drogenschmuggels und ungefähr 30 anderer Delikte angeklagt was ja doch ziemlich schräg ist.

Benutzeravatar
pika
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 12. Jan 2016 22:24
Wohnort: Erde

Re: Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Beitrag von pika » 10. Mai 2016 21:43

Crazy crazy! :o :o :o :o

Nee ich suche keinen anschluss, sondern ich möchte mich vorab nur darüber informieren, ob ich ein darlehen für schutzgelder aufnehmen muss, solange ich in finnland studiere! :roll: :roll:

Gibt es in Finnland noch Vereine für Frauenrechte oder sind Frauen in Finnland schon emanzipiert? ....
nicht das ich überall angst haben muss von finnen liebesbriefe zu bekommen! :pfeif:

Benutzeravatar
André
Mumin Experte
Beiträge: 219
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Beitrag von André » 11. Mai 2016 11:42

Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann und den Bevölkerungsschichten ist in Finnland Teil der staatlichen Selbstdarstellung. Einer der offiziellen Beflaggungstage ist der Minna-Canth-Tag, wo man der Frauenrechtlerin und Antialkoholikerin gedenkt. Finnland war (ich glaube nach Neuseeland) das erste Land in dem Frauen voll wahlberechtigt waren.

Anmachen wie im südlichen Europa wirst Du nicht erwarten dürfen, ich glaube finnische Männer müssten schon ziemlich betrunken sein um zu flirten. Wenn ein Liebesbrief kommen sollte, dann dürfte es schon was ziemlich ernsthaftes sein. Etwas freier verhalten sich vielen Finnen an bestimmten Festtagen wie Vappu, Mittsommer oder überhaupt im Mökki-Urlaub am See. Aber generell ist man eher zurückhaltend. Frauen werden traditionell mit mehr Achtung behandelt als es bei uns der Fall ist.

Den Kredit für Schutzgeldzahlungen kannst Du getrost bleiben lassen.

trevorpresler
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dez 2017 15:42
Kontaktdaten:

Re: Kriminalität in Finnland Raum Helsinki

Beitrag von trevorpresler » 6. Dez 2017 15:44

Gender equality between women and men and the population strata is a certain part of state self-expression in Finland.

Antworten

Zurück zu „Finnlands Politik und Stellung in der EU“