Finnland in den Nachrichten

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Finnland in den Nachrichten

Beitrag von sunny1011 » 4. Jun 2008 22:05

Weiter geht's.

Als Musterschüler der OECD Untersuchungen muss Finnland diesmal Kritik und Anweisungen einstecken, um die Spitzenreiter Wettbewerbsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Ein Braindrain könnte durch die im internationalem Vergleich geringe Verdienste und hohe Steuerlast und Rentenpolitik der Wirtschaft und dem Wachstum schaden. Dringende Reformen sind notwendig. Die Wettbewerbsfähigkeit im IT Bereich nimmt ab.Finnland solle das Rentenalter hochsetzen, die Steuern reduzieren (besonders bei Grossverdienern). OECD rät von Herabsetzung der Mehrwertsteuer ab. Der Finanzminister Jyrki Katainen lehnt die Kritik ab und sieht Finnland in einer guten Position gegenüber anderen EU-Ländern.

Inflation auf Lebensmittel stieg von 1,2% auf 8,2% innerhalb des letzten Jahres. Lebensmittel-, Kraftstoff-, aber auch Arbeitskraftpreise steigen. Finnland investiert die zweithöchsten Subventionen EU-weit (Verhältnis zur GDP) in die Landwirtschaft (1,9 Mio. Euro). Geplant sind Erhöhungen der fin. Unterstützung an Studenten sowie Elternteile im Erziehungsurlaub.

http://www.hs.fi/english/article/OECD+c ... 5236899248
http://www.hs.fi/talous/artikkeli/OECD+ ... 5236868572 (original in Finnisch mit einer sehr kontroversen Diskussion)

http://www.oecd.org/document/63/0,3343, ... _1,00.html (Der Bericht)
interessant:
Chapter 7. Accessing and integrating foreign labour

Accessing foreign workers is one way in which Finland can tackle the challenge of a rapidly declining labour force and address emerging skill shortages. While successive governments have proposed tapping into the international labour market, there has been little progress. The number of immigrants remains relatively low and the employment rate of the current stock of immigrants is significantly lower than that for the whole population. More should be done to promote language and vocational training for foreign-born residents, encourage diversity in the workplace and assist firms in attracting foreign workers with the right skills.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Sapmi » 6. Jun 2008 20:17

Hitze und Trockenheit in Finnland!
FINLAND
Finland swelters
And the risk for forest fires increases.
06.06.08 12:45
Temperature records for the month of June were broken Thursday, as the mercury rose close to 30 degrees C across the country.

At the Hietaniemi beach in Helsinki, sun lovers congregated from early on for sunbathing and swimming, reports YLE.

The above average temperatures are also expected to prevail across southern and western Finland on Friday.

Records indicate that such high temperatures are seen in Finland on average every five years.

The combination of high temperatures, and low rainfall has resulted in brush fires that have kept fire and emergency officials busy.

Across the country, the month of May was drier than average. Statistics from the Finnish Meteorological Institute indicate that rainfall in most of the country was less than half the amount usually recorded, with rainfall in western Finland reaching record lows.
http://www.sikunews.com/art.html?catid=11&artid=4983
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Tenhola » 10. Jun 2008 14:46

Wieder mal eine Studie.
Die Studie untersucht politische, soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte und prüft Faktoren wie persönliche Sicherheit, Gesundheit, Bildungs- und Verkehrsangebot sowie öffentliche Dienstleistungen.
Bei der weltweiten Studie zur Lebensqualität 2008 belegt Helsinki den 30 Platz, hingegen in der Rangliste der persönlichen Sicherheit 2008 ist Helsinki auf Platz 2 zusammen mit 3 Städten aus der Schweiz.
Gesamte Liste
http://www.bild.de/BILD/muenchen/aktuel ... wnload.pdf

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von sunny1011 » 10. Jun 2008 20:09

Tenhola hat geschrieben:Wieder mal eine Studie.
Die Studie untersucht politische, soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte und prüft Faktoren wie persönliche Sicherheit, Gesundheit, Bildungs- und Verkehrsangebot sowie öffentliche Dienstleistungen.
Bei der weltweiten Studie zur Lebensqualität 2008 belegt Helsinki den 30 Platz, hingegen in der Rangliste der persönlichen Sicherheit 2008 ist Helsinki auf Platz 2 zusammen mit 3 Städten aus der Schweiz.
Gesamte Liste
http://www.bild.de/BILD/muenchen/aktuel ... wnload.pdf
Du meinst die Mercerstudie, wie letztes Jahr? Wieder ein Sinnesfehler bzgl. Lebensqualität (auf Deutsch). So die Grundlage von Mercer Studien:

Der Begriff "Lebensqualität" im herkömmlichen Sinne trifft nicht ganz zu.
sunny1011 hat geschrieben:
Quality of Living vs. the quality of life

The Quality of Living index is based on several criteria used to judge whether an expatriate is entitled to a hardship allowance. A city with a high Quality of Living index is a safe and stable one, but it may be lacking the dynamic je ne sais quoi that makes people want to live in world-renowned cities such as Paris, Tokyo, London or New York. Sometimes you need a little spice to make a city exciting. But that "spice" may also give a city a lower ranking.

What makes one person's quality of life better or worse cannot be quantified in an objective index. Therefore, Mercer's Quality of Living report reflects only the tangible aspects of living in a city on expatriate assignments, and leaves the question of the quality of one's life to those living it!
http://www.mercerhr.com/referenceconten ... 060#Europe

In der "Lebensqualität"aufstellung ist Helsinki auf Platz 29. Besonders stark repräsentiert sind in der europäischen Top 10 die Schweiz (Zurich and Genf) und Deutschland (Dusseldorf (6), München und Frankfurt (beide auf 7). Und silber für Wien :)

In der Sicherheitsuntersuchung (letztes Jahr war's Hygiene und Gesundheitsvorsorge) ist neben Helsinki auf 3, ganz hoch die Schweiz (mit Bern, Genf und Zürich). Auch Wien ist mit von der Partie. Hochplazierte deutsche Städte sind demnach Düsseldorf, Frankfurt, München und Nürnberg auf der 12

Die neuen Ergebnisse:

http://www.mercer.com/pressrelease/deta ... nt=1307990

Hesari Artikel http://www.hs.fi/kaupunki/artikkeli/Hel ... 5237066412

Leiche im Keller, http://en.wikipedia.org/wiki/Mercer_%28 ... g_firms%29 --> Stock Scandal
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10535
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Sapmi » 12. Jun 2008 19:25

80 Jahre Marttiini-Messer!

Die Messerfabrik in Rovaniemi wird 80. Janne Marttiini gründete das Unternehmen im Jahr 1928 unter dem Namen "J. Marttiinin Puukkotehdas Oy". Seine Kinder Toivo und Lauri haben das Unternehmen bis zu Beginn des 21. Jahrhunderts weitergeführt. 2005 verkaufte die Familie Marttiini die ganze Firma an Rapala VMX Oy.
[...]
Anlässlich des Jubiläums gibt's im Sommer die neue Netzseite www.marttiini.fi
Marttiinin puukkotehdas täyttää 80 vuotta
12.06.2008

Rovaniemeläinen Marttiinin puukkotehdas on valmistanut puukkoja 80 vuotta. Janne Marttiini perusti yrityksen Rovaniemellä vuonna 1928 nimellä J. Marttiinin Puukkotehdas Oy.

Janne Marttiinin lapset Toivo ja Lauri Marttiini jatkoivat yritystä vuosituhannen alkuvuosiin saakka. Vuonna 2005 Marttiinin perhe myi kaikki yrityksen osakkeet pörssiyritys Rapala VMC Oy:lle.

Vuosi sitten Keski-Suomesta Rovaniemelle siirrettiin puukahvatuotanto. Yrityksen tytäryhtiössä Virossa Pärnussa valmistetaan puukkojen ja filettien nahkatupet sekä hoidetaan ulkomaan markkinoiden pakkaustoiminta.

Marttiini Oy:n liikevaihto oli viime vuonna kuusi miljoonaa euroa, jossa kasvua edelliseen vuoteen verrattuna oli 10 prosenttia. Vientiä Marttiinilla on kymmeniin maihin, tärkeimpinä näistä Yhdysvallat ja Saksa. Suomen puukkomarkkinoilla Marttiini on jo vuosikymmenien ajan ollut alan markkinajohtaja.

Työntekijöitä Marttiini Oy:llä on tällä hetkellä noin 80, joista 55 on Suomessa ja 25 Virossa.

Juhlavuoden kunniaksi kesän aikana avataan Marttiini Oy:n uudet nettisivut osoitteessa www.marttiini.fi.
http://lotta.yle.fi/rswebroi.nsf/sivut/ ... ntentF190E
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von sunny1011 » 13. Jun 2008 05:42

Finnland arbeitet derzeit an einer Inbetriebnahme eines Wetterwarnungssystem. Bei heissen Temperaturen wird es alarmierend, wenn über den Zeitraum von 5 Tagen durchgehend mehr als 27 Grad verzeichnet wird (hauptsächlich gegen Waldbrände und gesundheitliche Probleme älterer Menschen) und ebenfalls bei harten Frosttemperaturen (genaue Gradzahl kann ich jetzt nicht sagen). Gehört in Radio.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Lukutoukka » 2. Jul 2008 17:33

Aus NewsRoom Finland

Finnish camping sites deny admission to Irish caravanners

2.7.2008 at 16:21

Two Finnish camping sites said Wednesday they had denied admission to a group of Irish caravanners following disturbances and complaints of uncleanliness.

Mika Mökkönen, the chief executive of Lomaliitto, the company that owns the sites in Tampere and Porvoo, said the Irishmen in question would be refused entry on the basis of personal descriptions and car registration numbers.

In Tampere, two Irish boys shot animals like hares and peacocks without a licence whereas a man belonging to the same group is held by the police suspected of stealing a small excavator. These incidents followed other disturbances in Järvenpää and Porvoo.

/STT/

© Copyright STT 2008

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Hans » 3. Jul 2008 15:31

In den deutschen Nachrichten zahlt das Land NRW "fuer Bochum", in den finnischen Nachrichten zahlt Nokia 20 Millionen Euro "nach Deutschland", richtig ist beides, und die Summe entsprechend 40 Mio Eur.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,563639,00.html

http://www.hs.fi/talous/artikkeli/Nokia ... 5237625722

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Hans » 3. Jul 2008 15:33

Und bei Stockmann hat's gebrannt ? Hm, viel los :) Keine Zet und Lust & Fertigkeit, zu uebersetzen:

http://www.hs.fi/kaupunki/artikkeli/Sto ... 5237616305

Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Lukutoukka » 11. Jul 2008 08:46

Finnish food prices highest among 10 European countries

11.7.2008 at 10:16

Finnish food prices are among the highest in Europe at double those in Germany, Finnish regional daily Aamulehti reported Friday.

Aamulehti compared the prices of a basket of 15 staples in 10 European countries, picking supermarkets thought to reflect each country's average price level.

The paper concluded that Finland was the most expensive country to shop for food, tailed by Sweden, and Germany the cheapest.

The other countries included in the survey were Belgium, Britain, Estonia, Italy, Ireland, Russia and Spain.

Jyrki Niemi of Agriculture Research Finland was quoted as saying by the paper that the sampling in the study was sound. He also told Aamulehti that Finnish prices approached German levels if VAT was removed.

/STT/

© Copyright STT 2008

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Hans » 1. Aug 2008 12:28

Wie ich eben erfahre, gabs in Europa heut ein bisschen Sonnenfinsternis, "je weiter noerdlich, desto besser", scheint da die Devise zu sein, hier gibt's einen Link zu einem Artikel im Hesari:

http://www.hs.fi/kotimaa/artikkeli/Auri ... 5238250685

Benutzeravatar
juli
Mumin Experte
Beiträge: 246
Registriert: 22. Jun 2008 11:27
Wohnort: Berlin

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von juli » 10. Aug 2008 10:09

Finnen bei Sauna-Weltmeisterschaft unschlagbar

Heinola (AFP) - Wenn es darum geht, wer es am längsten in der Sauna aushält, sind die Finnen einfach unschlagbar: Auch bei der diesjährigen Sauna-Weltmeisterschaft im finnischen Heinola konnten sie den Titel verteidigen - bei den Männern wie bei den Frauen. "Es ist einfach wunderbar, ein Traum wurde wahr", sagte Sieger Bjarne Hermansson, als er nach 18 Minuten und 15 Sekunden puterrot die 110 Grad heiße Sauna verließ.
Anzeige

Seit 30 Jahren liebe er extrem hitzige Sauna-Sitzungen, sagte Hermansson, doch dieses Mal sei "der Schmerz ein bisschen größer als das Vergnügen" gewesen. Hermanssons größter Konkurrent kam aus Belgien.

Fünf Minuten und 21 Sekunden hielt es die Finnin Leila Kulin im Schwitzkasten aus, genau eine Sekunde länger als ihre weißrussische Herausforderin Natalja Tryfanawa. "Das Geheimnis meines Erfolgs? Finnisches Beharrungsvermögen", verriet sie Reportern später.

In Heinola, 138 Kilometer nördlich der Hauptstadt Helsinki, werden seit 1999 die Weltmeisterschaft im Sauna-Sitzen ausgetragen. In diesem Jahr beteiligten sich 164 Schwitz-Athleten aus 23 Ländern, darunter auch aus Kanada, China und Deutschland. Finnland ist das Land der Saunas: Auf seine 5,3 Millionen Einwohner kommen drei Millionen heizbare Holzkammern.

(aus: YAHOO!Deutschland Nachrichten, 10.08.08 http://de.news.yahoo.com/afp/20080810/t ... b2fc3.html)

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Hans » 13. Aug 2008 08:39

" GRüNES HELSINKI WIRD NEU GESTALTET
Grünes Helsinki wird neu gestaltet

Aus der Luft betrachtet ist der Blick auf die nördlichste Hauptstadt der EU, umrahmt von Wäldern, atemberaubend. Auch wenn man in Helsinki-Vantaa gelandet ist und Richtung Zentrum fährt, ist man vom satten Grün der Natur umgeben - und das ändert sich nicht bis ins Zentrum der Stadt.
"

aus dem Gourmet-Report

http://www.gourmet-report.de/artikel/19 ... altet.html

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von sunny1011 » 24. Aug 2008 21:18

Heute gab es eine interessante Sendung, dass 200.000 Fälle von ADHD in Finnland bekannt sind und mit Medikation reguliert werden, auch neuen Medikamenten, die erst in der Testphase und noch nicht auf dem finnischen Markt sind. Sicherlich keine aussergewöhnliche Zahl im Vergleich zu anderen Ländern.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Finnland in den Nachrichten

Beitrag von Hatti » 27. Aug 2008 06:21

http://www.bild.de/BILD/news/vermischte ... nland.html

naja man kanns aber auch übertreiben oder?

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“