Frage zu Hei Suomi

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
MiKiN
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Dez 2011 20:56

Frage zu Hei Suomi

Beitrag von MiKiN »

Hallo, ich würde mir gerne zwecks Selbststudium zu Weihnachten Hei Suomi Bd.1 zulegen, aber was gibts denn da jetzt noch dazu?
Im Internet habe ich nämlich nur Übungsbücher/-Hefte zu Band 2 gefunden. Und mit den Kassetten/ CDs bin ich auch etwas durcheinander.

Also meine eigentliche Frage: Gibt es zum Hei Suomi 1- Lehrbuch auch ein darauf ausgerichtetes Übungsheft und CD/Kassette?
Wenn ja, weiß jemand, wo man das finden kann (ich hab bis auf das Lehrbuch Bd. 1 bei Amazon und auch sonst wo nichts gefunden) bzw. unter welchen Bezeichnungen die Sachen laufen?
norjahullu
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 4. Feb 2010 21:13

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von norjahullu »

Hallo MiKiN,

"Hei Suomi" besteht aus 3 Büchern (Text-, Übungs- und Lösungsbuch). Ich selbst war seinerzeit eines der Versuchskaninchen in einem VHS-Kurs von Liisa Voßschmidt. Damals hatten die beiden Autorinnen begonnen, die Texte durch verschiedene Muttersprachler aufnehmen zu lassen. Ob letztendlich jemals Kassetten (damals...) vertrieben wurden, kann ich nicht sagen.

Mir hat "Hei Suomi" immer sehr gut gefallen. Es ist aber mittlerweile gute 25 Jahre alt und auch die finnische Sprache hat sich weiterentwickelt...

Du schreibst jetzt nichts zu deinem Hintergrund bzw. dazu, warum und in welchem Zeitraum du wie gut Finnisch lernen möchtest. Dann könnte man gezieltere Tipps geben. Ggf. auch zu alternativen Lehrwerken.

Nette Grüße
norjahullu
MiKiN
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Dez 2011 20:56

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von MiKiN »

Okay, also 3 Bände mit je einem Text-, Übungs- und Lösungsbuch, richtig?

Vorerst sollte sich mein Finnisch soweit entwickeln, dass ich nach Finnland gehen kann und ohne Panik, dass man mich nicht versteht, mal nach dem Weg oder so fragen kann. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, was ich nach 1 Jahr Schulenglisch konnte, aber irgendwie sowas in die Richtung^^'

Allerdings wäre es mir sehr lieb, wenn ich was ausführliches hätte, das mir grundsätzlich ein weiterführendes Selbststudium ermöglichen würde. Ne möglichst gute Grundlage halt.
Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Finnlady »

besorg dir lieber yksi,kaksi,kolme :elch:
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<
Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 580
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Finnland-Elch »

ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht mit: "Finnisch ohne Mühe" von Assimil
(mit Lehrbuch und CD-Rom), ist allerdings nicht ganz billig.
norjahullu
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 4. Feb 2010 21:13

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von norjahullu »

MiKiN hat geschrieben:Okay, also 3 Bände mit je einem Text-, Übungs- und Lösungsbuch, richtig?
Nein, nur 1 Band mit den genannten 3 Büchern.

Meine persönliche (!) Erfahrung hat immer wieder gezeigt, dass man nach einem Jahr VHS-Kurs deutlich weniger gut Finnisch sprechen / schreiben / verstehen kann, als dies nach einem Jahr Schulenglisch der Fall war. Ich würde mich selbst allerdings auch als jemanden bezeichnen, dem das Sprachen erlernen nicht zufliegt. Ich muss da echt was für tun.

Ganz nett ist vielleicht das hier:
http://donnerwetter.kielikeskus.helsink ... dex-de.htm

Hach... das sind wieder die Momente, in denen ich mich beißen könnte, dass ich die finnische Sprache sooo viele Jahre aus den Augen verloren habe... Ich bedaure sehr, sie nie "richtig" gelernt zu haben. Vielleicht gönne ich mir irgendwann einmal Privatunterricht... Das wäre mein persönlicher Traum :elch:

Schönen restlichen Samstag,
norjahullu
Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Finnlady »

ich will irgendwann ne Sprachreise machen nach Finnland... aber mit yksi,kaksi,kolme klappt es im Selbststudium super,wenn man sich reinhängt..schon am 1. tag konnte ich mir merken wie ich mich vorstelle.. :elch: :elch:
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Kathi »

Ich bin nach wie vor ein großer Fan von "Hei Suomi", damit habe ich den Grundstein für meine Finnischkenntnisse gelegt :elch: . "Yksi, kaksi, kolme" war nie so ganz mein Fall. :nixweiss:
Es gibt zu dem Buch auch eine CD, zumindest hatte ich eine. Ob es die jetzt noch gibt, weiß ich allerdings nicht.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild
Finnlandfan2012
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 20. Nov 2012 12:46

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Finnlandfan2012 »

Hallo liebe Finnlandfreunde!

Ich versuche im Moment finnisch zu lernen. Nun habe ich mir alle 3 Hei Suomi Bücher zugelegt und es klappt auch recht gut mit dem Lernen, jedoch kann ich die CD nirgendswo erwerben. Hat vielleicht jemand ebendiese zuhause?

MfG,

Katja
Tom Sawyer
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 26. Okt 2015 07:31

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Tom Sawyer »

Guten Abend Leute.

Bin auf der Suche nach dem Hei Suomi Übungsbuch. Will jemand vielleicht seins verkaufen? Würde gerne übernehmen.

Grüß, Tom
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2348
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Tenhola »

Bei amazone.de gibt es 5 Angebote ab 15€.
Es gäbe auch noch das Lösungsbuch für 20€.
Tom Sawyer
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 26. Okt 2015 07:31

Re: Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Tom Sawyer »

Danke. Ich versuche es.
Auswanderer
Senatsplatzknipser
Beiträge: 60
Registriert: 17. Feb 2012 08:04

Frage zu Hei Suomi

Beitrag von Auswanderer »

"Yksi, kaksi, kolme" war ein guter Anfang, um Finnisch zu lernen und es gibt zu dem Buch eine CD-

MfG

Auswanderer
Antworten

Zurück zu „Finnisch - Literatur“